Regierung von Tennessee erntet für neues Logo wenig Verständnis, zu unrecht

Der seit Jahren andauernde Streit um die umstrittene Konföderierten-Flagge erlebt derzeit, ausgelöst durch das Massaker von Charleston, ihren vorläufigen Höhepunkt. Auch in Tennessee, einst der erste abtrünnige Konföderationsstaat, der sich den Vereinigten Staaten wieder anschloss, sorgt derzeit ein nationales Symbol für hitzige Debatten. Gegen das neue Logo der dortigen Landesregierung regt sich Widerstand.