Tour de Corse

Ich bin derzeit unterwegs auf Korsika und fröne wieder einmal meiner zweiten Leidenschaft. Im Rucksack befindet sich nur das Nötigste: Zelt, Luftmatratze, Schlafsack sowie Lebensmittel für die kommende Woche – gefriergetrocknet, des geringeren Gewichtes wegen. MacBook und iPod bleiben zuhause. Eine Ixus und ein GPS-Empfänger dürfen hingegen mit. Wer schon etwas länger mitliest, weiß, dass … Weiterlesen …

Holadioooiooo…

Die nächsten zwei Wochen verbringe ich nebst Familie im Allgäu, zwar nicht klassisch auf dem Bauernhof, aber doch dort wo’s grün ist. Der Surf-Stick ist zwar mit dabei aber wesentlich häufiger sollen die Trekking-Stöcke zum Einsatz kommen. Daher wirds in den kommenden 14 Tagen im dt ruhiger aber nun auch wieder nicht so still, dass … Weiterlesen …

Füße ins Wasser und die Nase in den Wind

Ich trag‘ die nächsten 10 Tage Flip-Flops. Nachdem ich im März auf eigene Faust den Südwesten der USA bereist habe, steht diesmal der Urlaub mit der Familie auf dem Programm. Das Macbook bleibt wieder zuhause, so dass ich weder Artikel schreiben werde noch zum Beantworten von E-Mails komme. Zwei/drei Artikel liegen aber noch in der … Weiterlesen …

Mitbringsel aus den USA

Da bin ich wieder. Ich bin heute morgen in Düsseldorf nach einem Zwischenstopp in Chicago angekommen und werde zum Wochenstart wohl mit dem Jetlag zu kämpfen haben. Der Kampf ist im Verhältnis zu den gesammelten Eindrücken eine Lappalie. Ich kam tatsächlich nicht dazu von unterwegs etwas ins Netz zu stellen. Zu eindrucksvoll waren die zahlreichen Wandertouren durch wilde Landschaften. Teilweise wie in einen Farbtopf gefallen, kam ich mir vor. Etwas mehr als eine Woche bin ich mit einem Jeep durch Nevada, Utah und Arizona gefahren. Hier ein paar Eindrücke meiner Tour.

Ich bin dann mal westwärts

Ich sitze gerade im Flieger auf dem Weg nach Las Vegas. Es ist mal wieder soweit, dass ich die Wanderschuhe schnüre. Das MacBook bleibt zu Hause, stattdessen nehme ich Zelt und GPS mit, um für 10 Tage Nevada, Arizona und vor allem Utah zu entdecken. Einige Gegenden kenne ich noch von meiner Weltreise her. Diesmal … Weiterlesen …

Hej

Für die nächsten zwei Wochen bin in Schweden. 70km südlich von Stockholm stehen statt Gestalten und Bloggen nun Angeln und Paddeln auf dem Programm. Von Rostock gings per Nachtfähre nach Trelleborg und dann 500km Richtung Södermanland, so der Name der Region. Der Mac wird nur noch zum Checken von E-Mails hochgefahren, die sporadisch abgerufen werden. … Weiterlesen …