Autor

Achim Schaffrinna

Im Design Tagebuch schreibe ich seit Mai 2006. Zu diesem Zeitpunkt nämlich wurde der Fachblog für Kommunikationsdesign von mir gegründet. Ich bin Achim Schaffrinna, Designer, Autor und Globetrotter aus Leidenschaft.

In Hannover habe ich an der Fachhochschule Hannover Kommunikationsdesign studiert (1994 bis 1999). Schwerpunkt hierbei waren, wie auch in der darauf folgenden, etwa 10-jährigen Agenturzeit, die digitalen Medien. Seit Februar 2011 bin ich selbstständig. Ich konzipiere und entwerfe für Unternehmen und Marken Kommunikationsdesign-Lösungen. Darüber hinaus unterstütze ich Unternehmen innerhalb von Designprozessen. Weitere Infos hierzu unter schaffrinna.com

Hier im Design Tagebuch schreibe ich über die Themen Corporate Design, Kommunikationsdesign, Webdesign, Fotografie oder ganz allgemein Gestaltung. Insbesondere dort, wo (Kommunikations)Design aus dem Dunstkreis der Kreativbranche heraustritt und zu ganz konkreten, im Alltag erlebbaren Anwendungen wird, die im Leben vieler Menschen eine hohe Relevanz haben, entsteht ein Spannungsfeld, das es lohnt, näher beleuchtet zu werden.

 

Gedanken zum Thema Design

  • „Marketing ist der Versuch,
    Menschen mittels Werbung
    von einer bereits fertigen Sache zu überzeugen.
    Design setzt vorher an und lässt Dinge entstehen,
    von der Menschen,
    ungeachtet der Werbung, überzeugt sind.“

  • „Gestaltung lässt einen wunderbar
    zwischen den Zeilen lesen.“

  • „Gutes Design führt den Nutzer
    und verführt ihn zum Verweilen.“

    (Kontext Interface Design)

  • „Wer seine Position kennt,
    kann seine Bewegung zielgerichteter fortsetzen.“

    (Kontext Usability)