Web Trend Map 4

Web Trend Map

Die „Web Trend Map“ ist nun in der vierten Auflage erschienen. Jährlich werden die 50 einflussreichsten Domains von Information Architects Zürich dargestellt und illustrativ aufbereitet.

Die Karte liegt als hochaufgelöste PNG-Version und auch als skalierbare Ansicht vor.  Die einflussreichste de-Domain folgt (erst) auf Platz 50 und heißt SPIEGEL ONLINE. Weitere deutsche Vertreter sind ZEIT Online und Heise, allerdings ohne Platzierung.

Solch eine Darstellung führt einem noch einmal vor Augen, wie stark die Dominanz us-amerikanischer Angebote im Internet nach wie vor ist. The Pirate Bay – dieses Jahr waren „die Schweden“ noch auf Platz 10 – wird dann im nächsten Jahr wohl fehlen.

11 Kommentare zu “Web Trend Map 4

    Pingbacks

    Kommentar verfassen

    Folgende HTML-Elemente können verwendet werden: <b> <i> <img src="meineurl"> <a> <blockquote>