Toulouse FC erhält neues Logo

Toulouse FC Logo

Der französische Fußballverein Toulouse FC erhält erstmals seit 17 Jahren ein neues Logo. Da das in der zurückliegenden Saison verwendete Jubiläumslogo auf Seiten der Fans derart großen Zuspruch fand, entschied der Verein eine leicht abgewandelte Form des Wappens zum offiziellen Vereinsemblem zu machen.

Wenige Tage nachdem der OSC Lille eine neue visuelle Identität präsentiert hat, gibt es auch beim Toulouse FC eine Veränderung. Gegründet wurde der Toulouse Football Club im Jahre 1970. Der Verein betrachtet sich als Nachfolger des gleichnamigen, 1937 gegründeten örtlichen Traditionsvereins. Und so feierte der Toulouse FC im vergangenen Jahr, obwohl erst 47 Jahre jung, sein 80-jähriges Bestehen. Das speziell zu diesem Anlass entworfene Jubiläumslogo kam bei den Fans so gut an, dass sich die Vereinsführung dazu entschied, das Logo in leicht abgewandelter Form zum offiziellen Vereinsemblem zu machen. Ab der Saison 2018/2019 wird die Mannschaft mit dem folgenden Logo auf der Brust auflaufen:

Toulouse FC Logo – vorher und nachher

Toulouse FC Logo – vorher und nachher

Das neue Vereinsemblem basiere auf der Idee, drei Wappen miteinander zu kombinieren, die die Geschichte des Fußballclubs geprägt haben. Das Wappen der Stadt Toulouse sowie die Vereinslogos aus den Jahren 1986 und 2001 wurden zu einem neuen Zeichen kombiniert. Die Idee stammt vom Grafiker und TFC-Fan Julien Labazuy, der für die Gestaltung des Jubiläumslogos verantwortlich zeichnete. Die Vereinsfarbe Violett bleibt erhalten. Erstmals im Vereinsemblem aufgenommen wurde auch die Jahreszahl 1937.

Kommentar

Der sprichwörtliche weiße Adler lässt grüßen. Der Toulouse FC verwendet als Profilbild ein violettes Signet auf violettem Grund. Der Effekt: es ist zuvorderst das in Schildform angelegte rote Wappen der Stadt Toulouse, das wahrgenommen wird. Wenn man sich als Verein quasi als eine untergeordnete Abteilung der städtischen Verwaltung betrachtet, geht das soweit in Ordnung. Für einen Fußballverein ist eine solche kaum identitätsstiftende Darstellung allerdings wenig zielführend.

Handwerklich offenbart das Vereinsemblem zudem Mängel. Die Abstände im umlaufenden Schriftzug, insbesondere bei „C L U B“, sind alles andere als ideal. Das Stadtwappen wurde zudem recht lieblos über die vertikalen Streifen gepappt. Das Ergebnis sind Blitzer im oberen Bereich. Ein maximal überladenes Signet – man bedenke, dass ein Vereinslogo auch noch in gestickter Form erkennbar sein sollte – das dennoch suggeriert, der Toulouse FC sei tatsächlich ein Traditionsclub mit 80-jähriger Vergangenheit.

Mediengalerie

Weiterführende Links

11 Kommentare zu “Toulouse FC erhält neues Logo

Pingbacks

Kommentar verfassen

Folgende HTML-Elemente können verwendet werden: <b> <i> <img src="meineurl"> <a> <blockquote>