Thomas Cook Logo – Sunny Heart

Thomas Cook verabschiedet sich vom Globus

Thomas Cook Logo – Sunny Heart

Der Tourismuskonzern Thomas Cook vereinheitlicht das Erscheinungsbild seiner Reisemarken. Im Zuge dessen ändert sich auch die visuelle Identität des Unternehmens. Die Zusammenführung der Marken erfolgt vor dem Hintergrund eines umfangreichen Transformationsprozesses, der im Sommer 2012 eingeleitet worden ist.

Bereits im vergangenen Jahren wurden in Skandinavien die Reisemarken Ving (Norwegen/Schweden), Spies (Dänemark) und Tjäreborg (Finnland) auf ein neues Design umgestellt. Zur Gruppe gehören auch Marken wie Neckermann, Condor oder Bucher, die ebenfalls, wenn auch zum Teil nur ergänzend, das neue Logo erhalten werden. Die Umstellung nun auch des Konzern-CDs sowie weiterer Marken bedeutet einen wichtigen Meilenstein für das Unternehmen, so Harriet Green, Vorsitzende der Geschäftsführung der Thomas Cook Gruppe.

„Die Vereinigung unserer Marken wirkt dreifach: Sie erleichtert es unseren Kunden, die Größe und den Nutzen der gesamten Thomas Cook Group zusammen mit unserem innovativen Angebot unserer Services und Produkte zu verstehen; sie zeigt deutlicher, was uns differenziert und wie wir ein durchgängiges Kundenerlebnis an jedem Kontaktpunkt gewährleisten – vom Suchen und Buchen, über die Vorbereitung bis hin zum Urlaub selbst; und sie macht unser Kundenversprechen klar – die komplette Bandbreite unvergesslicher Urlaubserlebnisse für unsere Kunden.“, wie es seitens des Unternehmens heißt.

Thomas Cook Logos

Im Mittelpunkt des Designs steht das neue Markensignet, das sogenannte „Sunny Heart“. Das herzförmige Bildzeichen soll die Zugehörigkeit zum Mutterkonzern über die verschiedenen Marken hinweg auf Flugzeugen, Katalogen, Websites und vielen weiteren Medien herstellen. Das bisherige Logo, ein stilisierter Globus (2001 eingeführt), wird sukzessive gegen das neue Logo ausgetauscht. Gelb bleibt als Corporate-Farbe erhalten, Blau entfällt zugunsten von Grau. „Let’s go!“ lautet der neue Claim des Unternehmens.

Verantwortlich für den neuen Markenauftritt zeichnet die Agentur Happy F&B (Göteborg/Stockholm).

„Sunny Heart“

sunny heart

Thomas Cook – livery

Airbus Condor – Sunny Heart

Markenarchitektur

Thomas Cook Group – brand tree

Weiterführende Links:

32 Kommentare zu “Thomas Cook verabschiedet sich vom Globus

    Pingbacks

    Kommentar verfassen

    Folgende HTML-Elemente können verwendet werden: <b> <i> <img src="meineurl"> <a> <blockquote>