Überspringen zu Hauptinhalt

The Wormhole

wormhole video, Quelle: Michael Shainblum

Ein absolut faszinierendes Architektur-Kaleidoskop. Der in San Francisco lebende Filmemacher Michael Shainblum hat im Zeitraffer-Verfahren aufgenommene Sequenzen von Städten gespiegelt und derart aneinandergereiht, dass ein Video mit geradezu hypnotisierender Wirkung entstanden ist.

„The Wormhole“ basiert auf der Idee, wie Shainblum in einem Blogbeitrag erklärt, eines früheren Projekts namens „Mirror City“. Das Ergebnis ist sehr grafisch, opulent, zum Teil surreal. Gefilmt wurde in den Metropolen Los Angeles, San Francisco, Seattle, New York City, Dubai, Doha, Singapore und Shanghai.

Bitte im Vollbildmodus anschauen!

Teilen

Dieser Beitrag hat 3 Kommentare

Kommentare sind geschlossen.

An den Anfang scrollen