Überspringen zu Hauptinhalt

Logo-Update bei Riot Games

Der Spieleentwickler Riot Games hat vor wenigen Tagen seinem Logo ein Update verpasst. Das 2006 gegründete Software-Unternehmen möchte weiter wachsen und passt vor dem Hintergrund der Erschließung neuer Märkte auch sein visuelles Erscheinungsbild an.

Unity Symbol, Quelle: Unity

Neues Branding für Unity

Unity Symbol, Quelle: Unity

Unity, eine 2005 erstmals veröffentlichte Entwicklungsumgebung für Spiele, hat sich ein neues visuelles Erscheinungsbild zugelegt. Das neue Branding spiegele die Evolution des Unternehmens und der Produkte besser wider.

Discord Logo, Quelle: Discord

Discord befreit „Clyde“

Discord Logo, Quelle: Discord

Discord, ein 2015 gegründeter Instant-Messaging-Dienst, hat erstmals sein Logo modifiziert. Man wollte „Clyde“, so der Name, den die Entwickler der Bildmarke gegeben haben, aus seinem Hamsterrad befreien, um ihm so mehr Raum zur Entfaltung zu schenken, so die Erklärung der Macher von Discord.

Mojang Logo, Bildquelle: Mojang

Aus Mojang wird Mojang Studios

Mojang Logo, Bildquelle: Mojang

Mojang, das Spieleentwickler-Unternehmen hinter Minecraft, hat aus Anlass des 11. Geburtstages von Minecraft einen aktualisierten Namen, ein neues Logo und ein kurzes Video präsentiert.

Virtual Bundesliga Bundesliga, Quelle: Mutabor

Virtual Bundesliga – mit neuem Markenauftritt ins Grand Final

Virtual Bundesliga Bundesliga, Quelle: Mutabor

Am kommenden Wochenende steht in Berlin das Grand Final der Virtual Bundesliga an. Die 24 besten deutschen FIFA-Spieler duellieren sich in der Hauptstadt um den begehrten Titel des Deutschen Meisters. Das Branding der eSport-Wettbewerbsmarke wurde zum Start der aktuellen Saison 2018/2019 erneuert.

An den Anfang scrollen