Überspringen zu Hauptinhalt
TUI Relaunch

TUI.com Relaunch 2011

TUI Relaunch

TUI startet mit einem neuen Portal in die sommerliche Saison. Zuletzt wurde der Auftritt im Dezember 2008 einem großen Relaunch unterzogen (dt berichtete). War der bisherige Auftritt von einem gewissen Hang für das Überdimensionierte geprägt (Schaltflächen, Überschriften, Schmuckelemente, Hauptbühne, etc.), entspricht das aktuelle Reiseportal wieder einem eher konventionellen, aber durchaus nutzerfreundlicheren Format. 

airtours im neuen Design

airtours Logo

Die Luxusreisemarke airtours zeigt sich seit kurzem im neuem Corporate Design. Nicht weniger als „die neue Spitze des Luxusreisesektors“ möchte man mit dem Markenrelaunch anvisieren. Logo, Kataloge und Website wurden entsprechend der Markenpositionierung komplett neu erstellt. Die Wortmarke wurde neu gesetzt. Der Vorgänger wirkt im Vergleich dazu schwerfällig. Vor allem auch die großzügige Einfassung in ein schwarzes Quadrat verleiht dem neuen Logo Klasse und Eleganz.

Tuifly Relaunch 09

Tuifly Relaunch

Nach einem eher sanfteren Eingriff im letzten Jahr (dt berichtete: Tuifly Relaunch 08) stellt die Fluggesellschaft Tuifly erneut ihren Webauftritt um, diesmal wesentlich nachhaltiger. Eine großzügig bemessene Hauptbühne sorgt, dank großflächiger Fotomotive für Emotionalität und bietet jede Menge Interaktionsmöglichkeiten. In einer rechts angeschlagenen Navigation werden diverse Angebote (Specials)  bereitgehalten.

TUI.com im neuen Aufbau

TUI Relaunch

Gerade einmal 18 Monate betrug die Haltbarkeitsdauer der TUI.com-Website, die zuletzt im Juni 2007 umgestellt wurde. Nun ist es wieder soweit und der Auftritt erscheint in einem neuen Design und mit verändertem Aufbau.

Tuifly – Relaunch 08

Tuifly Relaunch

Nachdem im Dezember letzten Jahres 2006 die Markenzusammenführung von HLX und Hapagfly zur neuen Marke Tuifly vollzogen wurde, zeigt sich nun seit letzter Woche der neue Auftritt von Tuifly im Netz. sinnerschrader, die zuletzt durch eine radikale (und mit Fehlern gespickte) Reduzierung ihres Firmenauftritts von sich Reden gemacht hatten, ist für die Umsetzung verantwortlich.

An den Anfang scrollen