Good bye Calibri! Welcher Font soll die neue Standardschrift von Microsoft werden?

Microsoft hatte im Frühjahr angekündigt, die Calibri, Standardschrift von Microsoft und Windows-Systemschrift, gegen eine neue Schrift auszutauschen. Fünf alternative Schriften wurden von Microsoft speziell vor diesem Hintergrund in Auftrag gegeben. Auf Twitter sind User dazu eingeladen Feedback zu geben und ihren Favoriten zu benennen. Während das Rennen im Netz weitestgehend offen zu sein scheint, gibt es hingegen in Wiesbaden eine klare Präferenz.

Wiwo.de WirtschaftsWoche Relaunch

Aus wiwo.de wird WirtschaftsWoche

Das zur Verlagsgruppe Handelsblatt gehörende Nachrichtenangebot WirtschaftsWoche wurde vor wenigen Tagen im Netz runderneuert. Der letzte Relaunch wurde im Januar 2008 durchgeführt (dt berichtete). Auffällige Änderungen sind die Anhebung der Gesamtbreite von bisher 795 Pixeln um 165px auf nunmehr 960px, die zentrierte Ausrichtung der gesamten Website, die bislang am linken Browserrand klebte sowie der Austausch des Logoabsenders. Wie zuletzt auch beim Relaunch des Nachrichtenportals der Frankfurter Allgemeine wird statt der Domain wiwo.de ab sofort WirtschaftsWoche als Absender verwendet. Der Zusatz „Das Portal der WirtschaftsWoche“ wurde gestrichen.

Hausschriften im Web – Webfonts kommen

FSI FontShop International startet eine neue Kollektion digitaler Schriften, die ausschließlich für den Einsatz im Internet angefertigt sind. Webdesigner sind nicht mehr allein auf die wenigen Systemschriften angewiesen, die bei allen Website-Besuchern installiert sind. Die neuen Web-FontFonts werden so mit den Elementen einer Website verknüpft, dass erstmals HTML-Texte für alle Besucher die gleiche, individuelle Typografie aufweisen können.