EM 2012 Trikot Spanien Wappen

Die französischen Bourbonen greifen an!

Derzeit kursiert eine Meldung in den Medien, in der dem spanischen FuĂźballverband ein peinlicher Fehler unterstellt wird. „Dumm gelaufen – Spanier tragen französisches Wappen auf dem Trikot“ heiĂźt es da unisono etwa bei Express.de und der Hamburger Morgenpost. Auch WELT Online und FOCUS Online veröffentlichten die Nachricht, die der Sport-Informations-Dienst vor wenigen Tagen herausgegeben hat. Peinlich ist an der Geschichte lediglich, dass diese Nachricht ĂĽberhaupt verbreitet wurde und an keiner Stelle auf ihren Wahrheitsgehalt hin ĂĽberprĂĽft worden zu sein scheint.

Palma de Mallorca Logo

Palma de Mallorca hat ein neues Logo

Palma de Mallorca hat ein neues Logo, mit dem die Stadt zukünftig vermarktet werden soll. Das Logo ist im Rahmen eines Wettbewerbes, bei dem 308 Vorschläge eingereicht wurden, als Sieger hervorgegangen. Neues visuelles Erkennungszeichen der Balearen-Hauptstadt ist ein Herz in Kombination mit einer handschriftlichen Wortmarke. Eingereicht wurde den Entwurf von The Atomic Idea.

Parques Nacionales de Canarias erhält Logo

Die Nationalparks der kanarischen Inseln (Parques Nacionales de Canarias) erhalten erstmals eine gemeinsame visuelle Identität. In einem landesweiten Wettbewerb setzte sich Pedro Olivares Lozano mit seinem Entwurf durch. Im ersten Schritt wählte eine Jury 7 Entwürfe aus, für die im Anschluss Internetnutzer ihre Stimme abgeben konnten. Der Siegerentwurf wird mit 5.000 Euro ausgezeichnet. Alle anderen Finalisten erhalten 250 Euro.

Zaragoza Logo 2022

Logo der Olympiabewerbung 2022 Zaragoza

Während man hierzulande dem 6. Juli 2011, dem Tag, an dem das IOC den Ausrichter der Olympischen Winterspiele 2018 verkĂĽnden wird, mit Spannung entgegen fiebert – wer’s noch nicht mitbekommen hat, MĂĽnchen bewirbt sich –, stehen die ersten Kandidatenstädte bereits in den Startlöchern, um eine Bewerbung fĂĽr die Ausrichtung der Winterspiele im Jahr 2022 auf den Weg zu bringen. Saragossa (spanisch und aragonesisch „Zaragoza“) hat sich im nationalen Wettbewerb gegen Barcelona durchgesetzt und präsentiert nun ein Logo, mit dem die Stadt und die Region der Pyrenäen die Bewerbungsphase einläuten will.