Überspringen zu Hauptinhalt

Leonardo mit neuem Markenauftritt

Leonardo Glas Logo

Die Gläsermarke Leonardo hat seit Mitte Februar ein neues Design. Das Markenlogo wurde dabei ebenso neu gestaltet, wie die Verpackungen, die ein neues Äußeres erhielten. Auch der Webauftritt samt Shop erstrahlt im neuen Glanz.

dummy

kurz gesagt (3)

  • Cyberport hat einen neuen, und in Bezug auf Shop-Spezifika ungewöhnlichen Auftritt. Der Warenkorb ist unten angedockt. Die Kunden werden entscheiden, ob die zwar innovative aber unerwartete Nutzerführung angenommen werden wird. Im corporate Cyberbloc wird auch schon diskutiert.
  • Heute nochmal vom bisherigen Quelle Shop verabschieden. Am 01. November startet die Rabattschlacht am virtuellen Grabbeltisch.
  • Schon Bedarf für einen Kalender 2010? Baumaschinen mal anders fotografiert und modelliert.
  • Jedermann-Logos sind spätestens seit Erfurt schwer angesagt. Nun hat das Land NRW neben dem offiziellen Wappen auch ein “Nordrhein-Westfalen-Zeichen” für Jedermann.

Ein neues Logo für WMF

WMF Logo

Es gibt Redesigns, die vollziehen sich still und leise im Hintergrund. Das neue Logo der WMF Württembergische Metallwarenfabrik AG wurde bereits im April 2007 eingeführt und fällt in diese Kategorie. Eine Pressemeldung zur Umstellung sucht man vergebens. Sukzessive wurden Produkte, Verpackungen und auch die Website mit dem neuen Signet bestückt. Die Filialen sind noch nicht alle umgeflaggt.

Einkaufen im neuen Quelle-Shop

Quelle Relaunch

Eines der größten Shopangebote im Netz wurde dieser Tage komplett umgestaltet. Was hat sich geändert? Der Auftritt sitzt mittig im Browserfenster statt linksangeschlagen. Die Hauptnavigation erlaubt nun den Einstieg nicht nur in die zweite sondern auch direkt in die dritte Ebene. Da jedoch im Vergleich zum Mitbewerb nicht Produktkategorien, sondern übergeordnete Begriffe (Produkte, Aktionen) die erste Ebene bilden, entspricht der scheinbar tiefere Direkteinstieg einem Aufbau, wie man ihn etwa auch bei otto.de findet.

An den Anfang scrollen