Neues Markenlogo fĂŒr Triumph

Als sich die UnterwĂ€schenmarke Triumph zuletzt im Juni 2007 ein neues Logo zulegte, hatte ich das neue Signet als „statisch, kalt und unpassend“ kritisiert. Sieben Jahre spĂ€ter bekommt Triumph erneut ein neues Markenlogo. Ein sinnvoller Schritt, der wohlmöglich das Ende einer Schlingerfahrt markiert, die die Marke seitdem vollzogen hat.

Bahlsen erneuert Markenauftritt

Der Backwarenproduzent Bahlsen erneuert seinen Markenauftritt. 1889 gegrĂŒndet, ist Bahlsen nach wie vor ein Familienunternehmen. Sitz des Unternehmens ist Hannover. Mit Hilfe des neuen Markenauftritts möchte man weg vom „Oma-kommt-zu-Besuch“-Image, wie es Bahlsen-GeschĂ€ftsfĂŒhrer Sönke Renk formuliert.

Palma de Mallorca Logo

Palma de Mallorca hat ein neues Logo

Palma de Mallorca hat ein neues Logo, mit dem die Stadt zukĂŒnftig vermarktet werden soll. Das Logo ist im Rahmen eines Wettbewerbes, bei dem 308 VorschlĂ€ge eingereicht wurden, als Sieger hervorgegangen. Neues visuelles Erkennungszeichen der Balearen-Hauptstadt ist ein Herz in Kombination mit einer handschriftlichen Wortmarke. Eingereicht wurde den Entwurf von The Atomic Idea.

Milliken Logo

US-Textilunternehmen Milliken erhÀlt neues Logo

Der US-Textilhersteller Milliken hat sich dieser Tage ein neues Firmenlogo zugelegt. Milliken zĂ€hlt zu den weltweit grĂ¶ĂŸten, in privaten HĂ€nden befindlichen Textilunternehmen. Das neue Logo sei „inspiriert von der Unterschrift von Roger Milliken“, der die Geschicke des Unternehmens fĂŒr viele Jahrzehnte lenkte, wie es in der offiziellen Stellungnahme zur neuen FirmenidentitĂ€t heißt.

PerĂș begreift sich als Marke

Seit Anfang MĂ€rz prĂ€sentiert sich das Reiseland Peru mit einem runderneuerten Markenaufritt. Mit dem neuen Erscheinungsbild, das auch schon auf der diesjĂ€hrigen ITB in Berlin zu sehen war, soll die Wirtschaft beflĂŒgelt und Touristen und Investoren gleichermaßen angesprochen werden. Das Redesign geschieht vor dem Hintergrund eines Erneuerungsprozesses, indem sich das sĂŒdamerikanische Land sieht, und der nicht nur den Tourismus und die Wirtschaft des Landes umfasst, sondern in die gesamte Gesellschaft hinein wirkt und vielfĂ€ltige Bereiche betrifft. Mit der neuen Marke möchte sich Peru stĂ€rker ins Bewusstsein der Menschen rĂŒcken.