Überspringen zu Hauptinhalt

Plakat zum 81. Auto-Salon in Genf

Auto Salon Genf 2011

Nicht das Automobil, sondern der Mensch steht im Mittelpunkt des diesjährigen Genfer Auto-Salon, so lautet zumindest das Motto, das die Veranstalter ausgeben und das auch im offiziellen Keyvisual der Veranstaltung kommuniziert werden soll. Eine Frau am Steuer eines Cabriolets als Motiv soll „Beschwingtheit und gute Laune“ vermitteln, so die zugehörigen Pressemeldung.

Plakat zum 79. Auto Salon Genf

Auto Salon Genf 2009

Wie schon im letzten Jahr wurde auch das Plakat zum 79. Genfer Auto-Salon von Polyconsult aus Bern gestaltet. Die Agentur ging als Sieger des alljährlich stattfindenen Wettbewerbs hervor. Ihre Idee zum Motiv beschreiben die Kreativen wie folgt:

Plakat zum 78. Auto-Salon Genf

Auto Salon Genf 2008

Das Plakat zum 78. Genfer Auto-Salon wurde von Polyconsult aus Bern gestaltet. Die Idee zum Plakat beschreiben die Verantwortlichen wie folgt: „Am nächsten Salon wird das Auto gleich doppelt im Fokus des internationalen Interesses stehen: Faszinierend ist auf der einen Seite der Blick auf die unerschöpfliche Vielfalt neuer Kreationen. Und mit kritischem Auge wird verfolgt, welche Antworten auf die Herausforderungen der Umwelt gegeben werden. Das Salon-Sujet 2008 symbolisiert dieses Spannungsfeld zwischen Emotionalität und ökologischer Verantwortung, in dessen Blickpunkt die automobile Zukunft präsentiert wird.“

Die Idee ist sehr schön umgesetzt. Natürlich mag ich auch die Typo. Allerdings wurde die DIN an einigen Stellen abgewandelt (G und Ziffern).

Ich werde selbst vom 03. bis zum 05. auf Einladung von General Motors in Genf sein und mir Trends und Neuheiten aller Automobilmarken anschauen und einige Gespräche führen, darunter mit Mark Adams, Vice President, GM Europe Design. Ich werd’ auch mal sehen, was der Loremo macht und welche Konzeptautos der Öffentlichkeit vorgestellt werden. Das ganze werde ich aus der Perspektive als Designer angehen und anschließend über das ein oder anderen Thema dann an dieser Stelle berichten.

An den Anfang scrollen