PerĂș begreift sich als Marke

Seit Anfang MĂ€rz prĂ€sentiert sich das Reiseland Peru mit einem runderneuerten Markenaufritt. Mit dem neuen Erscheinungsbild, das auch schon auf der diesjĂ€hrigen ITB in Berlin zu sehen war, soll die Wirtschaft beflĂŒgelt und Touristen und Investoren gleichermaßen angesprochen werden. Das Redesign geschieht vor dem Hintergrund eines Erneuerungsprozesses, indem sich das sĂŒdamerikanische Land sieht, und der nicht nur den Tourismus und die Wirtschaft des Landes umfasst, sondern in die gesamte Gesellschaft hinein wirkt und vielfĂ€ltige Bereiche betrifft. Mit der neuen Marke möchte sich Peru stĂ€rker ins Bewusstsein der Menschen rĂŒcken.