SBB Relaunch

Schweizerische Bundesbahnen (SBB) launchen Webauftritt

Der Webauftritt der Schweizerischen Bundesbahnen (SBB) wurde gestern relauncht. Ziel des Relaunchs war es, neben einer verbesserten Übersichtlichkeit und einer optimierten Aufbereitung für mobile Endgeräte, stärker den Auftritt auf die Kundenbedürfnisse hin auszurichten. Wie es heißt, wurden ausführliche Usability-Tests durchgeführt, die im Resultat eine schnelleren Kauf der Bahnkarten möglichen machen soll. „In drei Klicks zum Billetkauf“, wie es in der begleitenden Pressemeldung heißt, ist allerdings eine ziemlich geschönte Formulierung, denn tatsächlich benötigt ein Nutzer von der Startseite bis zum Erwerb eines Billets mindestens 5, als nicht registrierter Nutzer mindestens 8 Klicks.

Frisch im Netz – Januar 2009

Commerzbank | Finanzdienstleistungen Seit wenigen Tagen zeigt sich der Webauftritt der Commerzbank verändert. Das neue Corporate Design wurde nun auf die erste, zentrale Site im Netz angewendet. Irgendwie sinnbildlich für die Entwicklungen in der Wirtschaft, dieses Logo mit schwarzen “Trauerrand”. Wer noch einmal das strahlend gelbe Logo sehen möchte, schaut sich die Privatkunden-Umgebung an, in … Weiterlesen …

Relaunch Bahn.de

Selten war ein Relaunch im Vorfeld so präsent in den Medien, wie der soeben durchgeführte Wechsel bei der Bahn. Von langer Hand vorbereitet erstrahlt der Auftritt nun, bereits einen Tag vor dem offiziellen Termin zum Wechsel, im neuen Design und komplett überarbeiteten Aufbau. Im Mittelpunkt der Bemühungen stand die Verbesserung der Nutzbarkeit.

Pelikan mit neuem Webauftritt

Die Traditionsmarke mit Sitz in Hannover hat seit einer Woche einen neuen Webauftritt. Nur um Missverständnissen vorzubeugen. Ich habe die Vorher-Nachher-Ansichten nicht verwechselt. Den alten Auftritt hatte Namics erst vor gut zweieinhalb Jahren live gestellt, umso erstaunlicher, dass man nach so kurzer Zeit einen derart großen Wechsel vollzieht. Für den neuen Auftritt zeichnet laut Impressum torweg verantwortlich.