Überspringen zu Hauptinhalt

Motividee King of Pop

Motividee King of Pop

BBDO Düsseldorf hat im Auftrag von MTV ein Motiv entwickelt, mit dem der Sender den King of Pop am Tag seiner Trauerfeier würdigt. Auf mtv.de gibt es heute die “tanzende Schleife” in animierter Form.

Designwettbewerb von HP und MTV

Design Contest von HP und MTV

HP und MTV setzen ihre Kooperation im Rahmen eines Designwettbewerbes fort. Kreative werden wieder weltweit aufgefordert ein Oberflächendesign für ein HP-Notebook einzureichen. Der siegreiche Entwurf wird als neues Muster eine limitierte Auflage der HP Pavilion Notebooks schmücken. Entwürfe können bis zum 05.Dezember eingereicht oder aber bewertet werden.

Wer nicht teilnehmen möchte kann dennoch der aufwendig gestalteten Website einen Besuch abstatten.

MTV zeigt neues On-Air-Design

MTV On-Air-Design

Der Musiksender stellte gestern auf ein neues On-Air-Design um. Ab sofort werden Künstler und Bands für zwei Wochen lang in den On-Air-Auftritt des Senders integriert. Den Start macht Mia. “I want my MTV” war gestern. Neuer Claim ist nun “MTV: All eyes on …” ergänzt durch den jeweiligen Namen der Musiker.

Neues Design für MTV.de

MTV Relaunch

Mit neuem Konzept und neuem Design ist der deutsche MTV-Webaufttritt seit dem 29.11 online. “Der Schwerpunkt des Relaunchs liegt auf mehr Interaktion, mehr User-Involvement und mehr Musik durch Videointegration” so ein Auszug aus dem offiziellen Pressetext.

Der durchgeführte Relaunch ist der erste große Schritt, das Portal in mehreren Phasen weiter auszubauen. “Die Konzeption der neuen MTV.de-Website als offenes System ermöglicht es uns, eigene Innovationen oder Entwicklungen von ausgewählten externen Anbietern schnell in unsere MTV Markenwelt zu integrieren. Die Möglichkeiten reichen hier von Karaoke-Anwendungen, die auf User Generated Content basieren, bis zu personalisierten Musikempfehlungs-Tools“, so Jürgen Hopfgartner, Director Digital Media bei MTV Networks Germany.

MTV Relaunch

MTV Relaunch

Der Webauftritt des Musiksenders erscheint seit einer Woche im neuen Design.

Wie auch schon beim Relaunch von 1Live und vor allem bei GIGA zu beobachten war, ist eine “Tech-Look” passé, stattdessen “rockt” es nun überall dort, wo man die jugendliche Zielgruppe ansprechen will. Bei Reload werden im neuen Auftritt per Zufallsprinzip wilde Hintergründe geladen.

Die Idee ist nicht neu, dafür aber die sehr eigenwilligen und auf die Zielgruppe ausgerichteten Illustrationen. Eine eher sterile und technische Umgebung wird also durch ein fetzigers Erscheinungsbild abgelöst. Gleichzeitig macht die eher sachliche Aufbereitung der Inhalte einen erwachseneren Eindruck. Die Gesamtbreite ist von 765px auf 965px angewachsen. Links im Content sind in Cyan gesetzt. Im Navigationsbaum kennzeichnet Grau einen Link. Man findet sich zurecht.

Die Verzahnung von Werbung innerhalb des Auftritts ist allerdings ein beklagenswerter Trend. Skyscraper kann man noch tilgen, indem man das Browser-Fenster einfach verkleinert aber bei Werbung, die den eigentlichen Inhalt in der Mitte des Bildschirms verdrängt, sollte man einfach das Adblock-Plugin aktivieren.

Der Relaunch in anderen Blogs und im MTV-eigenen Forum

An den Anfang scrollen