IKEA Logo (2019), Quelle: IKEA

Entdecke das „neue“ IKEA-Logo!

Das schwedische Einrichtungshaus hat weitestgehend unbemerkt von der Öffentlichkeit an seinem Logo Hand angelegt. Den meisten Kunden wird wohl verborgen bleiben, dass das blau-gelbe IKEA-Signet erneuert wurde.

Roller Logo

pimp my Roller

Die Möbelkette Roller hat ihr Logo ein wenig modifiziert. Wer angesichts der letzten Logoredesigns (C&A, GoogleChrome, etc.) glaubte, einen Trend in Richtung weniger „Glory & Glossy“ beim Logodesign ausmachen zu können, dürfte ob des gezeigten Wechsels ins Zweifeln geraten. Glanz und Sternchen gehen noch immer, zumindest in der Möbelbranche.

Designmöbel aus veredelten Flugzeugtrolleys

Vermutlich hat jeder schon einmal auf einem Flug einen flüchtigen Blick auf eine rollende Mini-Bar geworfen. Die Wenigsten dürften jedoch wissen, dass solch ein Trolley auch als Designmöbel erworben werden kann. Flugzeugtrolleys von Skypak, sind zwar noch keine Designklassiker, Klassiker sind sie sehr wohl, denn kaum eine Airline kommt ohne die Trolleys aus. Gelegentlich habe ich ja schon einmal mein Faible für Designmöbel hier im Blog zu erkennen gegeben. Dieses Mal war ich selbst kreativ, denn zwei Designs stammen von mir.

Designklassiker – kreativ werden!

Diesen Designklassiker gibt es nun im Rahmen eines kleinen Kreativwettbewerbs zu gewinnen. Was genau zu tun ist, um an die Preise im Gesamtwert von über 1.200 € zu gelangen, will ich gerne verraten.

Designklassiker – Die Gewinner

Was für eine tolle Geschichte. In Anlehnung an die Aktion „Feed me better“ des englischen Kochs Jamie Oliver zur Verbesserung der Qualität des Essens in englischen Schulkantinen, ist man fast geneigt eine „seat me better“-Kampagne aufzulegen, um die größtenteils desolaten Arbeitsbedingungen zu verbessern – flächendeckend versteht sich – die unter hiesigen Kreativen ganz offensichtlich vorherrschen. Mitleid ist heute allerdings fehl am Platz. Ich darf bitten… die Gewinner.

Arbeitstier sucht kreatives Umfeld

Halbzeit beim Designklassiker-Gewinnspiel. Bislang sind 51 Kommentare abgegeben worden. Beiträge, die bei dem Wettbewerb teilnehmen, zähle ich 29. Bis zum 20. Dezember 2009 können noch Fotos hochgeladen werden, die Deinen „Arbeitsplatz“ zeigen und die vor allem eines belegen sollen: Weshalb sollte der Büroarbeitsstuhl „Medapal“ von Vitra ausgerechnet in Deinen Besitz übergehen? Die kreativste Idee erhält den Zuschlag.

Jobbörse für Kreativschaffende