Nashville SC Logo, Quelle: Nashville SC

Nashville SC startet mit neuem Branding in die MLS-Saison 2020

An diesem Wochenende startet die Major League Soccer (MLS) in die Saison 2020. Für den Nashville Soccer Club, ein Ende 2017 gegründetes Franchise, ist es die erste Saison der Zugehörigkeit in der höchsten Spielklasse im US-amerikanischen und kanadischen Fußball. Fußballfans können sich bereits vor Anpfiff der ersten Partie auf einen sehenswerten Auftritt des Nashville SC freuen, dank professionellem Branding.

Chicago Fire FC – Visual, Quelle: Chicago Fire FC

Chicago Fire bekommt neuen Namen und neues Logo

Chicago Fire , ein US-amerikanisches Fußball-Franchise der Major League Soccer (MLS), hat sich einen neuen Namen und ein neues Logo zugelegt. Während die Club-Verantwortlichen die Neuerungen mit reichlich Pathos feiern, stößt das minimalistische Logo bei den Fans mehrheitlich auf Ablehnung.

Inter Miami Crest, Quelle: Inter Miami

Logo von Inter Miami vorgestellt

Zwei Jahre bevor der Club Internacional de Fútbol Miami, kurz Inter Miami, sein erstes Spiel in der Major League Soccer (MLS) bestreiten wird, wurde in der vergangenen Woche das Logo der von David Beckham geführten US-amerikanischen Franchise vorgestellt

Neues Wappen für D.C. United

D.C. United, 1994 gegründete US-amerikanische Fußball-Mannschaft, hat dieser Tage ein neues Wappen vorgestellt. Nach 19 Jahren und zum zweiten Mal in der Geschichte des Clubs legt sich das Team ein neues Emblem zu.

Neuer Markenauftritt für Major League Soccer (MLS)

Rund 150 Jahre nach Entstehung des modernen Fußballs in England scheint der weltweit beliebteste Mannschaftssport nun auch in den USA angekommen zu sein. Davon zeugt nicht nur das enorme Interesse der amerikanischen Bevölkerung, das im Zuge der WM in Brasilien den US-Sendern ABC und ESPN einen Rekord nach dem nächsten beschert hat, auch die Vorstellung des zukünftigen Markenauftritts der Major League Soccer (MLS) reflektiert diese Entwicklung.