Mastercard Logo, Quelle: Mastercard

Mastercard verzichtet auf die Darstellung des Namens

Mastercard hat im Rahmen einer Pressemeldung bekannt gegeben, zukünftig auf den Firmennamen im Logo verzichten zu wollen, je nach Anwendungskontext. Das Unternehmen wähnt sich in Bezug auf den Bekanntheitsgrad des Markenzeichen auf Augenhöhe mit Apple, Nike und Target und sieht im digitalen Zeitalter die Notwendigkeit nach vereinfachter Kommunikation.

Mastercard erhält ein neues Markenzeichen

Erstmals seit 20 Jahren bekommt Mastercard ein neues Markenzeichen. Anders als zuletzt, betrifft die Umstellung auf das neue Logo sowohl den Unternehmens- wie auch den Markenauftritt. Zukünftig wird es dann wieder nur EIN Mastercard-Logo geben. Laut Unternehmen ist dies das umfassendste Redesign in der Geschichte von Mastercard.