Überspringen zu Hauptinhalt

Facelift bei T-Home

T-Home Relaunch

Die Telekom hat kürzlich die T-Home-Site modifiziert. Der letzte große Wechsel fand im Juni 2007 statt. Seinerzeit ging die Marke T-Com in T-Home auf. Mit dem nun erfolgten Relaunch wird die Mobilfunk- mit der Festnetzsparte näher zusammengeführt. Dies ist zwar noch keine echte Verschmelzung aber die einzelnen Produktbereiche stehen nun gleichrangig in der neue horizontalen Hauptnavigation prominenter als zuvor nebeneinander.

Telekom okkupiert mal wieder Magenta

Telekom Logo
Nachdem erst kürzlich Apple die Stadt New York verklagt hat – Anlass war eine aus Apple Sicht zu große Ähnlichkeit des neuen städtischen Umweltlogos mit dem Apple-Signet – geht nun wieder einmal die Telekom in Sachen „Vereinnahmung der Farbe Magenta“ vor. Diesmal traf es den US-Blog Engadget Mobile, dem die Bonner untersagen wollen die Farbe Magenta im Logo zu führen. Auf Engadget wurde der zweiseitige Brief veröffentlicht, in dem man den Betreiber, durchaus im freundlichen Ton, dazu aufruft die Logofarbe zu ändern.

Telefonbuch – Relaunch

Telefonbuch Relaunch

Kurz vermeldet. Das Telefonbuch wurde ein wenig umgestellt. Bemerkenswert in Bezug auf das Corporate Design ist die sehr reduzierte Präsenz der Farbe Magenta, die nur noch im Logo und im zentralen Suche-Button in Erscheinung tritt. Auch am Grauton hat man deutlich sichtbar gedreht. Der Hintergrund ist erstmalig komplett dunkelgrau. Da Grau auch vermehrt auf den Ergebnisseiten eingesetzt wird, wirkt der Aufbau dort im Vergleich zum Vorgänger fast ein wenig düster. Zusätzlich zum fleischfarbenen Ton auf der Einstiegsmaske, sieht man auf den Folgeseiten nun auch noch braune Zusatzfarben, die ich bei der Marke Telekom so noch gar nicht gesehen habe.

Danke an Lars für den Hinweis.

An den Anfang scrollen