Facelift bei T-Home

Die Telekom hat kürzlich die T-Home-Site modifiziert. Der letzte große Wechsel fand im Juni 2007 statt. Seinerzeit ging die Marke T-Com in T-Home auf. Mit dem nun erfolgten Relaunch wird die Mobilfunk- mit der Festnetzsparte näher zusammengeführt.

Telekom okkupiert mal wieder Magenta

Nachdem erst kürzlich Apple die Stadt New York verklagt hat – Anlass war eine aus Apple Sicht zu große Ähnlichkeit des neuen städtischen Umweltlogos mit dem Apple-Signet – geht nun wieder einmal die Telekom in Sachen “Vereinnahmung der Farbe Magenta” vor.

Telefonbuch – Relaunch

Kurz vermeldet. Das Telefonbuch wurde ein wenig umgestellt. Bemerkenswert in Bezug auf das Corporate Design ist die sehr reduzierte Präsenz der Farbe Magenta, die nur noch im Logo und im zentralen Suche-Button in Erscheinung tritt. Auch am Grauton hat man deutlich sichtbar gedreht.

BBC Three bekommt rosa Röhren

Nach dem großen Markenrelaunch der BBC-Radiosenderfamilie im letzten Sommer unterzieht die britische Rundfunkanstalt nun seinem Programm BBC Three einer Verjüngungskur. Der Sender launchte kürzlich eine Microsite namens enterthreetv, auf der die Überarbeitung des Erscheinungsbildes angekündigt wird.