A350 Luftwaffe mit Bundes Sans (03/2021)

Deutschland fliegt nun mit „Bundes Sans“

Die Flugbereitschaft des Bundesministeriums der Verteidigung erhält in Kürze den zweiten von insgesamt drei neuen Airbus A350. Im Gegensatz zum ersten Exemplar kommt bei der Gestaltung der zweiten Maschine nun erstmals das Corporate Design der Bundesregierung zur Anwendung. Start frei für die „Bundes Sans“.

Aegean Airlines Design, Quelle: Aegean Airlines

Aegean Airlines im neuen Design

Aegean Airlines, größte Fluggesellschaft Griechenlands, präsentiert sich zukünftig im neuen Design. Für die Airline breche eine neue Ära des Wachstums an, wie das 1987 gegründete Unternehmen anlässlich der Vorstellung eines frisch lackierten Airbus A320neo mitteilt.

SAS Livery Design (2019), Quelle: SAS

SAS Scandinavian Airlines im neuen Design

Die skandinavische Fluggesellschaft SAS, 1946 in Stockholm gegründet, präsentiert im Zuge der Erneuerung ihrer Flotte ein neues Außendesign der Maschinen. Blau bleibt auch weiterhin als identitätsstiftendes Merkmal erhalten. Ein zentrales Gestaltungsmerkmal der SAS-Flugzeuge sorgt allerdings fortan für erhöhte Verwechslungsgefahr mit der Kranich-Airline.

United Airlines New Livery, Quelle: United

United Airlines bekommt neues Design

United Airlines, nach Passagierzahlen fünftgrößte Fluggesellschaft der Welt, stellte kürzlich ein neues Flugzeugdesign vor. Das Design, das neben der Flugzeuglackierung auch alle anderen Komponenten der visuellen Identität betrifft, werde im Zuge einer fortwährenden Markenentwicklung in den kommenden Monaten eingeführt.