Überspringen zu Hauptinhalt
Echtzeit – Die Kunst, intuitiv zu denken, Michael Matthiass

Buchvorstellung: Echtzeit: Die Kunst, intuitiv zu denken

Noch immer wissen wir so wenig über den kreativen Prozess, findet Michael Matthiass, Storycoach, Texter und ehemals Kreativdirektor bei Jung von Matt. Deshalb hat er sich in seinem Buch „Echtzeit: Die Kunst, intuitiv zu denken“ mit der Frage beschäftigt, welche Kräfte in uns, die wir uns als Schöpfer, als „Homo Creativus“ begreifen, wirken.

Neue visuelle Identität für DeviantArt

DevianArt Design

DeviantArt, eine bereits im Jahr 2000 gegründete Online-Community für kreative Werke, hat sich ein neues Erscheinungsbild zugelegt. Ein ganzes Jahr lang habe man sich Zeit genommen, um der eigenen Identität einen neuen visuell Ausdruck zu verleihen.

Adobe MAX 2014 – Was leistet die Kreativitätskonferenz und für wen lohnt sich der Besuch?

AdobeMax 2014

In Los Angeles fand in dieser Woche die Kreativitätskonferenz „Adobe MAX“ statt. Ich hab mir, auf Einladung von Adobe, zahlreiche Vorträge angeschaut, bin mit vielen Leuten ins Gespräch gekommen, sowohl mit Teilnehmern wie auch mit Verantwortlichen bei Adobe, habe mit der Kamera Wesentliches und Nebensächliches eingefangen, um in diesem Beitrag einen persönlichen Eindruck von der wohl größten Veranstaltung ihrer Art wiederzugeben.

Was kostetet die Teilnahme? Welche Themen werden in Vorträgen angeboten? Wer besucht die Adobe MAX? Und warum um Himmels Willen wird Satya Nadella, CEO von Microsoft, im voll besetzten Nokia Theatre von den vornehmlich Mac-Usern so frenetisch gefeiert?

Buchvorstellung: Kreativität und Selbstvertrauen

Kreativität und Selbstvertrauen

Kreativität hat man oder hat man eben nicht, so die allgemeine Vorstellung. Dass Kreativität in jedem von uns steckt und wie ein Muskel trainiert werden kann, davon sind hingegen die Brüder David und Tom Kelly überzeugt, ihres Zeichen Gründer der weltweit tätigen Designberatung IDEO sowie Mitbegründer des „Hasso Plattner Institute of Design“ an der Stanford Universität (kurz „d.school“). Beim Verlag Hermann Schmidt Mainz ist nun die deutsche Ausgabe ihres Buches „Creative Confidence“ erschienen. „Kreativität und Selbstvertrauen“ lautet der Titel. Ein Buch, das anregt und ansteckt.

An den Anfang scrollen