Überspringen zu Hauptinhalt
DTML 5

DTML 5

DTML 5

Das Design Tagebuch feiert heute Geburtstag. 5 Jahre ist es jung. Über 1.250 Artikel sind in den letzten 5 Jahren erschienen, die mit mehr als 35.000 Kommentaren bedacht wurden. Anlässlich dieses Jubiläums möchte ich eine kleine Aktion ausloben. Drei Plakate „Anatomie der Buchstaben“ stehen hierfür als Preis zur Verfügung.

Best of Design Tagebuch

Lesern, die noch nicht allzu lange hier im Design Tagebuch mitlesen, sei die heute eingestellte Seite „Best of“ ans Herz gelegt. Bei über 1.200 Artikeln, die sich mittlerweile angesammelt haben, ist es mitunter gar nicht so leicht, die besonders lesenswerten Artikel auszumachen. Nicht selten erhalte ich E-Mails, in denen mich Leser auf spannende Themen aufmerksam machen, die bereits im dt vorgestellt und diskutiert worden sind. Insofern bietet die oben aufgeführten Seite einen guten Einstieg in interessante Artikel und spannende Diskussionen. Stammleser dürfen übrigens auch gerne vorbeischauen.

Kreative Momente wünsch ich.

Ok, ich geb einen aus

33.333 Kommentare

Seit dem 31. Mai 2006, dem Tag, an dem im Design Tagebuch die erste Seite aufgeschlagen wurde, sind nun 33.333 Kommentare zusammengekommen. Ich schätze, nun ist eine Runde fällig.

Einladung zu einer dt-Umfrage

Ich plane eine kleine Studie, in der ich das Thema „Designer und ihre Arbeit“ untersuchen möchte, insbesondere die Motivation, das Arbeitsumfeld, oder etwa auch, in welchem Maße eine Wertschätzung der erbrachten Leistungen erfolgt. Im Ergebnis werden wir erfahren, ob Selbstständige oder Angestellte, die glücklicheren Designer sind. Auch in welchem Bundesland der Stressfaktor eines Designers am größten ist und wo Designer die meisten Urlaubstage verbuchen können, wird die Studie aufzeigen. Und vieles mehr.

Im ersten Schritt würde ich gerne einige wenige Kollegen dazu einladen, an einer Umfrage teilzunehmen, die ich dann im zweiten Schritt im Blog veröffentliche. Eure Ideen und Anmerkungen fließen direkt in diese Umfrage. Die ersten zehn selbstständigen oder angestellten Designer, die eine E-Mail an studie2010 {ät} designtagebuch.de schicken, bekommen eine Einladung zur Umfrage. Wer hat Lust und nimmt sich etwa 5 Minuten Zeit? Natürlich können darüber hinaus auch Anregungen als Kommentar angeheftet werden.

Update 03.11.8:36 Uhr – Ich habe nun 10 Einladungen verschickt. Fürs Erste reicht mir das schon einmal. Herzlichen Dank für die Bereitschaft mitzuwirken. In einigen Tagen steht die Umfrage dann für Jeden bereit.

Vier gewinnt!

dt wird 4

Heute feiert dieser Blog seinen 4. Geburtstag. Kinder entdecken in diesem Alter zuweilen ja ihre rebellische Seite. Ich spreche da aus Erfahrung. Diesen Stempel würde ich dem dt zwar nicht gerade aufdrücken, aber tatsächlich fällt es auch mir verdammt schwer, still zu sitzen, wenn mich ein Redesign begeistert. Schön, dass es Vielen ähnlich ergeht. Ich finds nach wie vor erstaunlich, wieviel Bewegung allein in der deutschsprachigen Designlandschaft steckt. Es steht nicht zu befürchten, dass es in den nächsten 12 Monaten langweilig wird. Das kleine Jubiläum soll standesgemäß gefeiert werden.

Selbstständigkeit

Auf gehts in die (halbe) Selbstständigkeit

Selbstständigkeit

Das Design Tagebuch geht in kürze ins fünfte Jahr und nicht ganz zufällig bringt das Jubiläumsjahr für mich als Autor eine Veränderung mit sich. Ich mache mich selbstständig. Neben dem Schreiben hier im Blog – zukünftig betrachte ich die Autorentätigkeit als Teil meiner Arbeit – freue ich mich auf „freie“ Projekte in Bereich Design, mit Schwerpunkt digitale Medien, und auch auf weitere Website-Expertise.

An den Anfang scrollen