George Washington University GW Primary Logo

George Washington University erhält neues Corporate Design

Die George Washington University, gegründet 1821, hat sich ein neues Corporate Design zugelegt. Zu den Absolventen der Privatuniversität zählen zahlreiche einflussreiche US-Politiker, darunter der ehemalige US-Außenminister Colin Powell. Im Mittelpunkt des Redesigns stand neben einer größeren Gewichtung typographischer Elemente vor allem auch das im Logo enthaltene Porträt des Namensgebers, das anstelle einer malerischen Darstellung nun einen illustrativen Charakter aufweist. Ein Logo im strengen Sinne ist beim Redesign allerdings nicht herausgekommen.

Perú begreift sich als Marke

Seit Anfang März präsentiert sich das Reiseland Peru mit einem runderneuerten Markenaufritt. Mit dem neuen Erscheinungsbild, das auch schon auf der diesjährigen ITB in Berlin zu sehen war, soll die Wirtschaft beflügelt und Touristen und Investoren gleichermaßen angesprochen werden. Das Redesign geschieht vor dem Hintergrund eines Erneuerungsprozesses, indem sich das südamerikanische Land sieht, und der nicht nur den Tourismus und die Wirtschaft des Landes umfasst, sondern in die gesamte Gesellschaft hinein wirkt und vielfältige Bereiche betrifft. Mit der neuen Marke möchte sich Peru stärker ins Bewusstsein der Menschen rücken.