Überspringen zu Hauptinhalt

Finnische Regierung setzt bei der visuellen Identität ihrer EU-Ratspräsidentschaft auf Upcycling

Der Vorsitz im Rat der Europäischen Union wechselt zwischen den EU-Mitgliedsländern gemäß einer festgelegten Reihenfolge alle sechs Monate. Mit jedem Wechsel ändert sich auch die visuellen Identität der EU-Ratspräsidentschaft. Statt ein völlig neues Erscheinungsbild entwickeln zu lassen setzt die finnische Regierung auf ein Design, das in ähnlicher Form bereits 2006 zur Anwendung kam.

Turku erhält neues Stadtwappen

Turku Stadtwappen

Turku, sechstgrößte Stadt Finnlands, legt sich ein neues Erscheinungsbild zu und erneuert in diesem Zuge sein Stadtwappen. Ziel des Redesigns ist es, das Erscheinungsbild zu vereinheitlichen.

Ahlstrom ohne die DAX in die nächste Dekade

Ahlstrom Logo

Mal ein Blick nach Finnland, wo sich das auf die Herstellung von Spezialpapieren und Verbundfasern spezialisierte Unternehmen Ahlstrom aufgrund einer Neuausrichtung ein neues Firmenlogo und eine neue visuelle Identität zulegt. Angesichts der beiden oben dargestellten Logos könnte man meinen, „vorher“ und „nachher“ seien vertauscht, dem ist aber nicht so. Statt einprägsamer, zweifarbiger Wortbildmarke nutzt das Unternehmen ab sofort eine Wortmarke als Firmenlogo, das, zumindest alleinstehend, den spröden Charme eines EADS-Logos verströmt.

Finnair erneuert visuelle Identität

Finnair Logo

Die Fluggesellschaft Finnair erneuert ihre visuelle Identität. Im Rahmen der im Frühjahr dieses Jahres vorgestellten „Vision 2020″, wird das komplette Corporate Design inklusive des Firmenlogos, das Design der Flugzeugflotte (Interior/Exterior) und auch die Uniformen der Mitarbeiter erneuert. Aus der offiziellen Pressemeldung heißt es zu dieser Maßnahme: „Finnair orientiert sich dabei an den Erwartungen der Kunden: Individualität und Design erhalten einen noch höheren Stellenwert. Das Reiseerlebnis soll zu einem angenehmen, einfachen und frischen Paket entwickelt werden.“ So lautet denn auch folgerichtig der neue Slogan der Fluggesellschaft: „Designed for you“.

An den Anfang scrollen