Überspringen zu Hauptinhalt

Eurovision Song Contest bekommt leicht modifiziertes Logo

Eurovision Song Contest Logo

Die Europäische Rundfunkunion (EBU) präsentierte gestern ein dezent modifiziertes Eurovision-Song-Contest-Logo. Nach 11 Jahren, die das ESC-Logo mittlerweile im Einsatz ist, war es an der Zeit, so heißt es, die Form zu überarbeiten. Zwingend notwendig war die Begradigung und Vereinfachung der Formgebung nicht.

Eurovision Song Contest 2014

Keyvisual des Eurovision Song Contest 2014 in Dänemark

Eurovision Song Contest 2014

Vergangene Woche wurde das Keyvisual respektive Motto-Logo zum Eurovision Song Contest 2014 präsentiert, der im kommenden Jahr in Kopenhagen stattfinden wird. Ein Diamant steht dabei im Mittelpunkt des Designs, das beim Eurovision traditionell üppig bis opulent daher kommt.

Eurovision Bildmarke, Quelle: EBU

Eurovision erhält neue visuelle Identität

Eurovision Bildmarke, Quelle: EBU

Die European Broadcasting Union (EBU) krempelt derzeit gründlich ihr Erscheinungsbild um. Im Sommer dieses Jahres präsentierte sie ihr neues Corporate Design, einige Monate später erfolgt nun das Redesign für den Verbund der Eurovision, der den Austausch von Radio- und TV-Übertragungen organisiert.

EBU Logo, Quelle: EBU

EBU im neuem Corporate Design

EBU Logo, Quelle: EBU

Die European Broadcasting Union (EBU) hat seit kurzem ein neues Erscheinungsbild. Im Rahmen ihrer 68. Generalversammlung stellte die EBU ihr neues Corporate Design in Straßburg vor. Anstelle des bisherigen blau-gelben Bildmarke rückt nun mit dem Akronym „EBU“ eine Wortmarke in den Mittelpunkt des Designs. Gleichzeitig verschwindet die französische Entsprechung „UER“.

An den Anfang scrollen