Everton FC Crest

Zweiter Anlauf fĂŒr das Logo des Everton FC erfolgreich

Nachdem das im Juni von der VereinsfĂŒhrung des Everton FC vorgestellte Logo von großen Teilen der Fans abgelehnt wurde, entschloss man sich beim Premier-League-Club, einen neuen Anlauf zu starten. Diesmal wollte man die Fans stĂ€rker am Entstehungsprozess eine neuen Vereinslogos teilhaben lassen.

FC Everton Logo

FC Everton Àndert Vereinswappen und erntet Kritik der Fans

Der FC Everton, zuletzt in der Saison 1986–87 englischer Fußballmeister, hat sich ein neues Vereinswappen zugelegt und erntet, offenbar trotz Einbindung verschiedener Fangruppierungen, reichlich Kritik. Eine Petition, die sich fĂŒr den Erhalt des bisherigen Emblems ausspricht, haben bis heute rund 24.000 Fans unterschrieben.

BBC Relaunch

BBCs neue Startseite, zunÀchst als Beta

Die BBC hat in den vergangen Monaten an der Neukonzeption ihrer Startseite gearbeitet und prĂ€sentiert nun das Ergebnis, zunĂ€chst als Beta-Version. Beim Bedienkonzept, das von den Stammlesern mehrheitlich auf Ablehnung stĂ¶ĂŸt („horrible“, „awful“ und „messy“), standen Apps fĂŒr das iPhone und das iPad Pate, allen voran die BBC-iPlayer-App. Warum das neue Webdesign so vehement kritisiert wird, es dennoch als Blaupause dienen wird und weshalb Nutzer außerhalb von Großbritannien die neue Umgebung erst gar nicht zu Gesicht bekommen, will ich im Folgenden erlĂ€utern.

British Midland mit neuem Markenauftritt

Die Lufthansa-Tochter* British Midland International (bmi) hat dieser Tage ein Redesign vollzogen. Im Rahmen einer ÜberprĂŒfung der Markenpositionierung entschied man sich, den ausgeschriebenen Firmennamen stĂ€rker zu betonen. So wurde im neuen Logo die AbkĂŒrzung „bmi“ verkleinert und in einer KreisflĂ€che platziert.

BBC Three bekommt rosa Röhren

Nach dem großen Markenrelaunch der BBC-Radiosenderfamilie im letzten Sommer unterzieht die britische Rundfunkanstalt nun seinem Programm BBC Three einer VerjĂŒngungskur. Der Sender launchte kĂŒrzlich eine Microsite namens enterthreetv, auf der die Überarbeitung des Erscheinungsbildes angekĂŒndigt wird.