Überspringen zu Hauptinhalt
Kaspersky Logo, Quelle: Kaspersky

Neues Logo für Kaspersky

Kaspersky Logo, Quelle: Kaspersky

Das Softwareunternehmen Kaspersky, 1997 in Moskau gegründet, hat sich im Rahmen eines Rebrandings ein neues Logo zugelegt. Auch der Name wurde verändert.

„DEUTSCHLAND KANN DAS“ … noch nicht

Deutschland kann das. Gut vernetzt. Mit Sicherheit.

Angesichts des Angriffs auf den Bundestag und dem damit verbundenen Totalschaden offenbart die aktuelle Anzeigenkampagne der Bundesregierung die ganze Dimension der Hilflosigkeit. Nicht nur die IT-Technik im Bundestag hat versagt, auch die Politik selbst. Sascha Lobo meint auf Spiegel.de gar, alle Bürger haben versagt.

Symantec übernimmt VeriSign und dessen Bildmarke

Symantec Logo

Das Redesign beim Softwarehaus Symantec stammt zwar aus dem letzten Herbst, dennoch möchte ich es hier kurz vorstellen. Etwa zur gleichen Zeit als hierzulande das neue Logo der Commerzbank der Öffentlichkeit vorgestellt wurde, vollzog sich in der US-amerikanischen Softwarebranche ein ganz ähnlicher Schritt. Symantec übernahm im Mai 2010 nicht nur die Sicherheitssparte von VeriSign, sondern auch gleich dessen Bildmarke, ein schwarzes Häkchen.

dummy

Watchyourweb.de aus Sicht von Jugendlichen

Dieser Tage schrieb mir Fabian, ein Schüler des Carl Laemmle Gymnasiums in Laupheim, und bat mich um eine Einschätzung zum neuen Logo seiner Schule. Das Logo wurde nach einem intern durchgeführten Wettbewerb auch gefunden. Nun regen sich offenbar einige Gemüter am gemeinsam verabschiedeten Entwurf, der sicherlich, was die Lesbarkeit der Buchstaben CLG betrifft, noch etwas Potenzial bietet. Das nur als Prolog.

Im Zuge der Diskussion um das Thema “Bewußter Umgang mit persönlichen Daten im Internet” konnte ich Fabian dazu bewegen in der Schule eine kleine Umfrage zu der Website der Kampagne durchzuführen. Diese möchte ich hier nun vorstellen. Sie gibt einen tollen Einblick – wenn auch nicht repräsentativ – in Bezug auf die Einschätzung der Jugendlichen, die schließlich als Zielgruppe der Kampagne erreicht werden wollen.

Watch your Web – Kampagne zum bewussten Umgang mit persönlichen Daten

Watch your Web

Hinter “Watch your Web” steht eine Kampagne der Bundesregierung, mit der Jugendliche für das Thema Datenmissbrauch sensibilisiert werden sollen. Nun kann man darüber unterschiedlicher Ansicht sein, ob das etwas schrille Umfeld der Website, für die We DO verantwortlich zeichnet, der richtige Rahmen ist, um dieses ernste Thema aufzubereiten. Dass es überhaupt einmal angepackt wird, ist jedoch ganz wichtig.

An den Anfang scrollen