BLOOMS 2

BLOOMS 2

„Blooms“ hat der US-amerikanische Produktdesigner John Edmark die von ihm geschaffenen und im 3D-Druckverfahren entstandenen Objekte genannt, die in Rotation und mittels Stroboskoplicht ein Eigenleben entwickeln. Faszinierend.

Kung Fu Motion Visualization

Kung Fu Motion Visualization

Tobias Gremmler, derzeit Gastprofessor an der City University of Hong Kong, School of Creative Media, hat im Rahmen eines Projektes Bewegungssequenzen von Kung-Fu-Meistern eingefangen und sie in 3D-Renderings überführt. Herausgekommen sind faszinierende grafische Figuren, die die Dynamik von Kung Fu veranschaulichen.

as·phyx·i·a

as·phyx·i·a

Nachdem Kinect, Microsofts Bewegungssteuerung für die Xbox, insbesondere im Bereich der Robotik jede Menge Anwendungsexperimente hervorgebracht hat – hier nun mal ein interessantes Projekt, das die Visualisierung der durch Kinect generierten Daten in den Mittelpunkt rückt. Auch das Making-of ist sehenswert.