Enterprise Rent-A-Car mit neuem Logo

Der amerikanische Autovermieter Enterprise fĂĽhrt in KĂĽrze ein modifiziertes Logo ein. Bildmarke und Wortmarke werden durch Wegfall des groĂźen „E“ im Firmennamen zu einer Einheit verschmolzen.

Opel-Händler erhalten neues Design

General Motors Europe verpasst allen Opel-, Saab- und Chevrolet-Händlern ein neues Ausstellungskonzept. Die britische Marke Vauxhall hingegen bleibt von der Umstellung unberührt. Das Gesamtkonzept wurde von der in der Schweiz ansässigen Firma Nose bereits 2005 entwickelt und Ende Oktober 2006 von GM verabschiedet. Die Kosten für die Umstellung, die zwischen 2007 bis 2009 vollzogen werden soll, belaufen sich auf 400 Millionen Euro.

Relaunch von Volvocars

Seit kurzem zeigt sich der deutschsprachige Volvo Auftritt der PKW-Sparte in neuem Kleid. Neben der Größenanpassung auf 1024 Pixeln fällt vor allem die riesige Hauptbühne auf, in der sofort ein Video gestartet wird. Die Zeiten haben sich wirklich geändert. Dank millionenfacher DSL-Anschlüssen ist solch ein Schritt nun möglich.

Jobbörse für Kreativschaffende