Überspringen zu Hauptinhalt

Swisscom nun mit neuer Website

Swisscom Relaunch

Nachdem vor wenigen Wochen das Redesign des Swisscom-Logos vorgestellt und diskutiert wurde zeigt sich seit Kurzem nun auch der Webauftritt im neuen Corporate Design.

Nach nur wenigen Klicks auf der optisch außerordentlich gelungenen Site wird jedoch klar, dass es sich erstens um einen Salami-Relaunch handelt, bei dem viele Inhalte noch im alten Aufbau vorliegen und noch sukzessive in das neue Design überführt werden müssen und zweitens viele alte Stile, Klassen und Regeln weiter existieren und teilweise mit neuen Gestaltungsregeln kollidieren.

Die Startseite liegt wie eine Schablone über den alten Inhalten. Auf den Folgeseiten nutzt man geschickt die alte vertikale Navigationsleiste und verbindet diese mit einer neuen horizontalen Reiterlösung, in der nun Zielgruppen aufgereiht sind. Neue Elemente erkennt man am Grau, die alten am blauen Farbton. Das Nebeneinander von Alt und Neu ist deutlich sichtbar. Im alten CSS ist blau die Standard-Link-Farbe, im neuen Design ist es Grau. Beide Regeln innerhalb einer Website erzeugt eine inkonsistente Nutzerführung. Je mehr man klickt, umso mehr wird klar, dass nach dem Relaunch vor dem Relaunch bzw. vor der Weiterentwicklung ist.

Swisscom ist mit einer Website live gegangen, in der beide CSS-Stile fortgeführt werden, was perse ja nicht die beste aller denkbaren Möglichkeiten darstellt. Es wird vermutlich Beweggründe geben.

Hingegen die Animation des Logos innerhalb der Hauptbühne ist natürlich sehr smart. Generell sind die Inhalte innerhalb der neuen Bühne exzellent aufbereitet. Schade, dass die Website nicht kompromisslos in das neue Design überführt wurde. Es hätte diesen Schritt verdient. Das neue Design in „fertiger Ausführung“ gibts im Online-Shop zu sehen. Hier wurde das neue Konzept komplett und stringent umgesetzt. Erst dort fühlt man sich als Besucher „auf dem richtigen Netz.“

Teilen

Dieser Beitrag hat 20 Kommentare

  1. Firefox 2.0.0.12

    Video wird ganz oben links auf der Seite abgespielt und nicht in der Mitte (im IE funktionierts)

    Das ganze Menü ist verdeckt .. :D

  2. Schön gemacht, der große Teaser wirkt als perfekter Eyecatcher, das restliche Design ist zurückgenommen aber sauber. Feine Seite.

  3. Like it too!
    Vor allem ist der Blauton gut getroffen, der gibt dem Auftritt einen recht modernen Touch, welcher u.a. auch anhand des neuen Logos transportiert werden soll.

  4. @Wolfgang
    Wenn Du meinst. Aber mal ein Tipp: Wenn Du schon eine URL hinterlegst, was ich übrigens sehr begrüßenswert finde, solltest Du darauf achten, dass diese keinen 403-Fehler produziert. Nur mal so… ;)

    @Till
    Den Blauton kannst Du Dir übrigens auch bei Mercedes anschauen, wo er ebenfalls als Rollover eingesetzt wird.

  5. Also das Video finde ich ja echt mal genial. Lädt schnell und die Qualität ist 1A. Das ist echt mal gelungen.

Kommentare sind geschlossen.

An den Anfang scrollen