3 Kommentare zu “Sparta Prag gibt sich ein neues visuelles Erscheinungsbild

  1. Schlicht und seriös. Gefällt mir.

    Die Farbfelder unten finde ich etwas schmal geraten, in kleiner Darstellung gehen die fast unter.
    Das blaue Feld säuft im Schwarz ab, was dem ganzen ein Ungleichgewicht verleiht. Ich hätte ein etwas helleres Blau (und evtl. Rot) genommen. Und das S scheint mir einen winzigen Tick zu niedrig zu sitzen. Aber das ist Kleinkram, insgesamt finde ich es sehr gelungen.

  2. Sieht ganz nett aus. Kleinigkeiten sind noch zu bemängeln. Allem voran das “S”. Es optisch nicht mittig, also zu weit unten. Zudem ist die Form technisch symmetrisch – der obere und der untere Bogen sind gleich groß. Darum wirkt es so, als wäre der Bogen oben zu groß oder das S stünde auf dem Kopf.
    Revolutionärer wäre es wahrscheinlich gewesen, das ultramoderne “S” der Trikos von 1896 (!) zu verwenden: https://de.wikipedia.org/wiki/Sparta_Prag#/media/Datei:Sparta_1896.jpg

  3. Das grosse Manko des neuen Logos ist die falsche Farbgebung. Die Hauptfarbe, die man mit diesem Club verbindet, ist nun mal rot, jetzt dominiert schwarz, was mir unpassend erscheint. Dann muss man sich auch nicht wundern, wenn die Fans unzufrieden sind.

Antworten auf Tito abbrechen

Folgende HTML-Elemente können verwendet werden: <b> <i> <img src="meineurl"> <a> <blockquote>