Soll ich für lau arbeiten?

Should i work for free

Wie viele andere Kreative, wird auch Jessica Hische immer wieder einmal gefragt, ob sie nicht zum Beispiel für Freunde einen Flyer oder ein Logo gestalten könne, für lau versteht sich. Das von ihr erstellte Fließdiagramm ist informativ und unterhaltsam zugleich und gibt Hilfestellung bei der Frage: Should I work for free?

via datavisualization.ch

14 Kommentare zu “Soll ich für lau arbeiten?

  1. @ Wolle

    Danke! Danke für den Hinweis. Wurde mir auch schon mitgeteilt. :-D Man sollte wohl nicht Nachts um 3 Uhr eine Grafik erstellen und schnell mal hochladen. Ohne es sich noch einmal genau anzuschauen. Ich hoffe Ihr könnt mir diese Fauxpas entschuldigen. Habe es nun geändert. ;)

    LG der designafro

    http://afrobirdy.de/?p=521

  2. Ich glaube gerade Einsteigern in die Branche fällt es schwer klare Ansagen zu machen, aber ich stimme VRONI zu 100% zu – man sollte sich niemals unter Wert verkaufen…

    Sitze selbst gerade am Schreibtisch um mal eben schnell was zu layouten und sehe dafür keinen Cent….

    Also 1000 Dank…auch für Simons Grafik :-)

    Salut…

Pingbacks

Kommentar verfassen

Folgende HTML-Elemente können verwendet werden: <b> <i> <img src="meineurl"> <a> <blockquote>