Sky Supermarkt mit neuem Logo

Sky Supermarkt Logo

Die zum Coop-Konzern gehörende Supermarktkette “Sky” präsentiert sich seit kurzem mit einem modifizierten Logo. Statt im “Siebziger-Jahre-John-Travolta-Musical-Look” stellt die neue Bildwortmarke eine zeitgemäße smarte Formensprache dar.

Das Signet hätte sicherlich aufgrund der Farbwahl und der Form der Wolke auch für ein Waschmittel stehen können aber auch als Aushängeschild einer Supermarktkette scheint das neues Zeichen sehr gut geeignet. Ergänzt wird das Logo vom Claim “Alles frisch”, was ziemlich nah dran an dem der Marke Leibniz ist, die mit “Alles knackfrisch” werben. Bis Anfang des Jahres warb Sky noch mit “Himmlisch frisch”.

Kai hat’s als erster gesehen und freundlicherweise gemeldet. Merci.

15 Kommentare zu “Sky Supermarkt mit neuem Logo

  1. Sehr schön das neue Logo; einzig die ovale Form der Sonne stört den Eindruck etwas (kann aber auch an einer versehentlichen Streckung des Bildes durch einen Praktikanten [oder gar meinem Monitor? *grübel*] liegen.

  2. Hmm des alte hatte noch irgendwie was web 2.0. styliges. Das neue hat des gar nicht mehr. Aber insgesamt sehr hübsch. Das einzige was mich stört ist der alles frisch Schriftzug. Aber man kann jetzt das Sky besser erkennen.

  3. Schade. Frisch und schwungvoll ist ja an sich nicht verkehrt für einen Supermarkt. Trotzdem: Meiner Meinung nach wieder ein Logo, das irgendwie aussieht wie alle anderen auch (zur Zeit). Das alte hatte insofern einen deutlich besseren Wiedererkennungswert.

  4. Ich finde den „sky“-Schriftzug nicht hübsch. Ich kann nicht wirklich sagen, warum, aber so als Schriftzug finde ich das einfach nicht hübsch. Und der irgendwo neben der Wolke auf einer imaginären Welle schwebende Claim „Alles frisch.“ – passt doch überhaupt nicht zur Wolken- oder irgend einer anderen Form des Logos! Wirklich gelungen finde ich das nicht.

  5. klassischer fall von “vorher sah’s besser aus”. mir gefällt das alte jedenfalls richtig gut. das neue sieht billig und albern aus.

  6. das alte Logo war in sich viel ruhiger als das neue und wirkte vertrauenswürdiger und präziser, ob einem nun die Gestaltungsrichtung gefällt oder nicht. Jetzt sieht es aus wie billig-Waschmittel mit, sorry wenn ich das so hart aussdrücke, Word-Art Claim. Also wenn es das ist, was die Kunden momentan wollen …

  7. Erinnert mich ein wenig an REAL (selber Konzern?) und wo ist der Stern hin? Ausserdem kann man ein Logo ohne Umfeld nicht ordentlich beurteilen! Wie stand das alte Logo auf Anzeigen, Flyern, Eingang etc. … da kann man viel falsch oder richtig machen (bin aus Südbaden … da gibt es die wohl nicht) Und wie ist der Laden preislich positioniert? “Billig” oder eher nicht? Für eine Ladenkette die erst ab 20 Uhr oder 22 Uhr für Nachtschwärmer öffnet passt das alte eher. Wenn ich günstig (billig) einkaufen will eher das andere.

    Dies wird wohl eher der Fall sein?!

  8. Jetzt weiß ich endlich, dass das Logo mit dem Stern das alte ist.
    Ich finde das neue schön, aber das alte hatte auch was…

  9. ich finde das alte logo viel schöner und denke es hatte einen Wiedererkennungswert. das neue ist meiener meinung nach ein 08/15 logo und hat nichts spezielles wie z.B. den Stern und die mehreren wolken in verschiedenen Farben. Fazit:
    das neue Logo: *gähhhhhn*

  10. Sehr geehrte Damen und Herren,

    heute wurde ich erstmalig in Ihrem Sky-Markt Winterhuderweg 62 in Hamburg, aufgefordert an der Kasse Wasserkisten aus dem Einkaufswagen anzuheben. Ich bin 80 Jahre alt und seit
    ca. 25 Jahren Kunde bei Ihnen. Auf meine Beschwerde bei der Geschäftsleitung sagte man
    mir, dies sei Konzernorder. Ich habe gerne bei Ihnen gekauft- wegen der angenehmen
    Parkplätze. Ich bitte höflich um Ihre Antwort, ob Sie diese unsinnige Anordnung bestätigen
    und ggf. beibehalten. Dann würden Sie allerdings einen guten Kunden an mir verlieren,
    und wahrscheinlich auch weitere Kunden.

  11. An alle die das alte Logo besser fanden: Das neue sieht doch wohl besser aus, alleine weil es nicht mehr nach 70er-Jahre-Supermarkt aussieht. Und die alten Farben sind auch nicht wirklich einladend.

Kommentar verfassen

Folgende HTML-Elemente können verwendet werden: <b> <i> <img src="meineurl"> <a> <blockquote>