32 Kommentare zu “Shoppingsender HSE24 präsentiert neues Logo

  1. Also jetzt mal ehrlich: um ein Logo handelt es sich hier zwar nicht, aber eine Verschlechterung zum orgänger kann ich beim besten Willen nicht erkennen.

    Ich finde zwar hier sieht man die Begriffe “Einfallslosigkeit” und “Beliebigkeit” in Form gegossen. Trotzdem ist der neue Schriftzug imo formal schöner.

  2. Nun meckert mal nicht so.. Schön und vor allem individuell ist vielleicht anders – aber als Shopping-Gefährt ist dieses “Logo” vermutlich niemals alleine zu sehen, es konkurriert fortwährend mit den Markenzeichen die es versucht zu verkaufen – ich finde es völlig in Ordnung das diese Wortmarke sich hier freiwillig “unterordnet” und visuell einen auf Armenhaus macht. Immerhin: Die Botschaft (also der Tischstaubsauger) ist wichtig, nicht der Bote (Der Sender).

    Zudem bewegt man sich hier doch eindeutig in und um astreinen Trash herum – Es soll billig aussehen, und das tut es (und btw: wie die Produkte beim Homeshopping auch, war es das in Wahrheit vermutlich überhaupt nicht…)

  3. Ich finde es selbstverständlich auch nicht wirklich schön. Und den Trend zur abgerundeten Schrift konnte nich noch nie nachvollziehen, was sich auch nicht ändert, nachdem nun ein weiteres Logo so aussieht. HARIBO ist da etwas anderes, denn dieses Logo ist zum einen alt und zum anderen passend zum Produkt.

    Was ich allerdings nicht nachvollziehen kann, sind die Sprüche: “Was? Das soll ein Logo sein?” oder “Das ist ja nur dahingeschrieben. So sieht doch kein Logo aus.” Wie gesagt, ich finde es nicht schön. Aber seit wann muss den ein Logo immer aufwändige Bestandteile haben? Ja, ein wenig Einzigartigkeit sollte es besitzen. Aber es gibt auch sehr schöne Logos, die nur mit einer Schrift auskommen. Eine einprägsame Farbe, eine schöne Typo und das war es dann auch. Meine Mutti würde da sagen: “… nur dahingeschrieben, dass kann ich ja auch.” Und einer, der nicht vom Fach ist, würde so etwas sagen. Aber gerade hierin besteht die Kunst, mit einfachen Mitteln und ohne ‘Bilder’ eine reine Wortmarke zu kreieren.

    SIEMENS
    SONY
    GUCCI

    Logos aus verschiedenen Bereichen. Ohne Frage bei weitem besser, als HSE 24, aber auch diese kommen mit einer guten Typo aus, ohne dass sie einen weiteen Logobestandteil brauchen.

  4. Naja es macht ja schon nen Unterschied, ob ich einen Schriftzug (meinetwegen auch aus einer bereits vorhanden Schrift) entwickle, oder nur 3 Buchstaben und zwei Zahlen aus einer bereits vorhanden Schrift eintippe und diese spationiere.

    Wenn dabei etwas unverwechselbares auskommt – kein Thema. Andernfalls ist es halt von einer Laienarbeit nur schwer zu unterscheiden und wirkt beliebig.

    Rounded Fonts sind halt Geschmacksache – ich mag sie, weil sie einfach freundlich wirken (muss natürlich zum Image passen) und bei Haribo mag ich sie gleich doppelt.

  5. Also für mich hat das was von Russisch-Brot.
    Fänds noch schön, wenn irgendwo ne Ecke abgebissen wär oder so.
    Sehr kreativ.
    Nur leider auch ziemlich schäbich.

Kommentar verfassen

Folgende HTML-Elemente können verwendet werden: <b> <i> <img src="meineurl"> <a> <blockquote>