Überspringen zu Hauptinhalt

SAT.1 erneut in neuem Design

SAT.1 Ball

Gerade einmal 20 Monate hatte der Markenauftritt des Senders gehalten. Nun wurde das Erscheinungsbild von SAT.1 von der hauseigenen Agentur Creative Solutions runderneuert. Nicht nur das Markenzeichen, der Ball, wird bunter.

“Colour your life” ist das neue Motto. In schrillen Bonbonfarben erscheint sodann auch das neue Design. “Wir wollen das Fernseherlebnis Sat 1 wieder bunter gestalten, lebensfroher und positiver und unsere Zuschauer auch optisch mit dem Senderauftritt begeistern”, so Marketingleiter Rainer Heneis.

SAT 1 On-Air-Design

Soviel positive Energie will aufgearbeitet werden. Was war denn am alten Auftritt so schlecht, dass es bereits nach so kurzer Zeit erneuert werden musste? Wie es heißt, sei die Zweidimensionalität die wohl größte Schwäche des alten Looks.

 

Ich kann hier keine Schwäche erkennen. Gerade die Kombination aus einem planen, weißen Ball auf unterschiedlich farbigem Grund gefiel mir sehr gut. Nun nimmt der Ball die Farbe auf und ist mal magenta, mal zitronengelb und mal cyan. Die Animationen waren eher zurückgenommen und eher leise, was ich durchaus sympathisch fand. Nun ist alles farbenfroh respektive qietschfarben, je nach dem wie man es empfindet. Mit dem Kontrast nimmt man es im neuen Design nicht so genau. Weiße Schrift auf zitronengelbem Untergrund ist nicht besonders augenfreundlich.

Sat.1 Logo

Die (einzige) Konstante im Erscheinungsbild des Senders ist zweifelsfrei der Ball. Bei drei Redesigns in nur fünf Jahren verliert man schnell den Überblick. Von einem Profil kann man nur dann sprechen, wenn neben einem guten Design, eine konsequente Markenführung und einem überzeugenden Fernsehangebot auch eine gewisse Konstanz auszumachen ist. Nun klassifiziert sich der Sender als “Modernes Family-TV”. Konstant ist man bei SAT.1 nur in Bezug auf die Fähigkeit sich ein neues Gesicht zuzulegen. Sicher, eine dankbare Aufgabe für die Kreativen. Was eine nachhaltige und langfristige Identität des Senders angeht, bin ich skeptisch. Liegt vielleicht auch daran, dass eine Oliver Pocher Show – eines der Aushängeschilder von Sat.1 – weder etwas Modernes an sich hat, noch familienkompatibel ist.

SAT.1 Colour Your Life

Die neue Typo ist schick. Das neue Design ist ganz schön. Aber “schick” und “schön” müssen auch die Chance haben, dass sie sich beim Zuschauer einbrennen.

Wie gefällt Dir das neue Design von SAT.1?

Ergebnis anzeigen

Loading ... Loading ...

Vielen Dank Maximilian, Erik, Oliver, Sascha, Stephan und Moritz für den Hinweis.

Dieser Beitrag hat 66 Kommentare

  1. Bin ich die einzige, die es stört, dass die Flächen, die seit ich fernseh gucke, immer bunt waren, nun hell sind und die Zwischenrillen bunt? Ich finde das extrem störend, und das neue Design auch eher fragwürdig. Mir gefiel die 2008 Version wesentlich besser.

    Zu dem gezwungenen Slogan muss man auch nichts mehr sagen. “Ich soll mein Leben anmalen? Mit Fernsehn?”

  2. Das neuen Design hinterlässt bei mir einen durchweg guten Eindruck. Die Bildmarke ist schön umgesetzt, auch wenn ich hier der Einsatz der Regenbogenfarben aus dem alten Logo noch mehr Ausdruck verliehen hätte. Der Slogan ist sehr schwach und hört sich an, als würde er schon woanders zum einsetzen kommen.

Kommentare sind geschlossen.

An den Anfang scrollen