Redesign Deit

Deit Redesign

Beim letzten Einkauf entdeckt. Die Getränkemarke Deit hat ein neues Verpackungsdesign. Die Agentur Fahrnholz & Junghanns & Raetzel hatte Ende letzten Jahres den Werbeetat eingestrichen. Nun startet offensichtlich die Markteinführung der neuen Linie.

23 Kommentare zu “Redesign Deit

  1. Sehe ich als Fortschritt an. Gefällt mir! Allerdings finde ich die grüne Ecke links oben zu dominant. Vielleicht hätte man diese wegnehmen oder abrunden können.

    *thumbs up*

  2. finde ich ebenso schicker als die alte Fassung – vor allem das Spiel mit der Transparenz. Den doofen „Deit“-Schriftzug hätten sie aber auch ein wenig netter machen können.

  3. Gefällt mir auch – sieht aufgeräumter aus.
    Ich finde es vor allem wunderbar, wie die Farbigkeit des Produktes in das Etikett mit aufgenommen wird. Der Hintergrund hinter den „Früchten“ ist die Farbe des Flascheninhalts.
    Oder ist das etwa ein halbtransparentes Etikett?

  4. Das neue finde ich ästhetisch besser, da etwas ruhiger, aber funktional wirds wahrscheinlich keinen Unterschied machen.

  5. finde den schriftzug der alten fassung besser, wirkt leichter als diese mächtige grüne ecke. wobei die transparenzgeschichte von der neuen fassung gut ist.

  6. Sieht … ‚wertiger‘ aus.

    Der Transparenz-Effekt gibt dem ganzen etwas eigenständiges und ich finde selbst den grünen Block ansprechender als diesen immer wiederkehrenden, ovalen, mal offenen mal geschlossenen und immer etwas 3D Kreisel.

  7. Aus der Sicht der Produktdifferenzierung und einer starken Marke finde ich die neue Lösung sehr passend. Sicherlich ist das Grün extrem präsent und auch der Schriftzug könnte etwas verbessert werden aber alles in allem ist es ziemlich auf den Punkt. Deit ist halt grün – super grün. Fällt bestimmt auch besser im Regal auf.

  8. Es ist schwer zu sagen ob mehr verkauft wird, eindeutig ist aber, dass durch das Redesign der Deit-Kunde besser die Flaschen findet. Ist das eigentlich ein Gütesiegel o.ä. da unten links? Wenn ja dann könnte das bei Abverkauf auch ein Rolle spielen.

Kommentar verfassen

Folgende HTML-Elemente können verwendet werden: <b> <i> <img src="meineurl"> <a> <blockquote>