Überspringen zu Hauptinhalt

Redesign bei Super RTL

Super RTL Logo

Seit gestern präsentiert sich der Fernsehsender Super RTL im neuen Look und mit neuen Claims. Der alte Slogan „Für die ganze Familie“ wird ersetzt mit „Schön, dich zu sehen“, wodurch zusätzlich zu den Kindern und Eltern nun eine erweiterte Zielgruppe angesprochen werden soll.

Im Mittelpunkt des Redesigns stand eine bessere Verbindung und fließendere Übergänge zwischen den unterschiedlichen Programmstrecken. In den Abendstunden bestimmen nun statt hellblauer Farbklänge, orange-rote Farben das Erscheinungsbild. Im neuen Logo fassen zwei Sprechblasen die, im Vergleich zum Vorgänger, nun nahezu gleich großen Wortmarken „SUPER“ und „RTL“ ein. Im On-Air-Design wirkt es auf orangefarbenen Fond klarer und schärfer umrissen, als mit Schatten auf weißem Grund.

Super RTL On-Air-Design

Geschäftsführer Claude Schmit sagt über das neue Design „Unser Wunsch war, die Unterschiede zwischen den einzelnen Programmstrecken und Marken zum Ausdruck zu bringen, ohne dass der Auftritt von Super RTL uneinheitlich oder zerrissen wirkt.“ Die neuen Claims und das Wording wurden von castenow.communication entwickelt, die außerdem das Branding der Off-Air-Maßnahmen umsetzt. Verantwortlich für das Redesign ist die Agentur FEEDME aus Köln.

via dwdl.de

Teilen

Dieser Beitrag hat 38 Kommentare

  1. […] ein. Aus dem Slogan “Good Times” wird zukünftig “echt kabel eins”. Nachdem Redesign von Super RTL ist dies bereits der zweite Fernsehsender, der sein Corporate Design dieses Jahr überarbeitet. Im […]

  2. […] bekannt wurde, dass der Slogan “Schön, dich zu sehen” von Super RTL weggeschnappt wurde, musst ein neuer Spruch ersonnen werden. So wirbt sat eins zukünftig also mit […]

Kommentare sind geschlossen.

An den Anfang scrollen