Qwant bekommt zum Jubiläum ein neues Design

Qwant Logo

Die Suchmaschine Qwant, 2013 von den Franzosen Jean-Manuel Rozan und Éric Leandri gegründet, feiert ihren 5. Geburtstag mit einem neuen Logo und einem neuen Interface-Design. Seit einem Jahr ist Qwant auch in Deutschland verfügbar.

Vor wenigen Tagen erfolgte die Umstellung der Suchmaschine auf ein neues Design, das User-freundlicher sei und mehr Komfort bei der Navigation biete. Das Interface wurde für mobile Anwendungen sowie alle Bildschirmformate optimiert. Eigenen Angaben zufolge legt man bei Qwant viel Wert auf Datenschutz und Privatsphäre. So werde sichergestellt, dass die Rechte von Einzelpersonen, Verwaltungen und Unternehmen respektiert würden und die relevantesten Ergebnisse angezeigt werden, ohne dass dabei personenbezogene Daten von den Nutzern gesammelt würden. Darüber hinaus werde innerhalb der Suchergebnisse nicht nach Website oder Inhalt unterschieden, sondern der gesamte Inhalt einheitlich und übersichtlich dargestellt. Seit Juli letzten Jahres ist Qwant auch in deutscher Sprache verfügbar.

Auszug der Pressemeldung

Qwant ging 2013 an den Start und entwickelt sich seitdem ständig weiter, um die Erwartungen der Nutzer besser zu erfüllen und ihnen Dienste mit höherer Leistung und einer benutzerfreundlichen Oberfläche anzubieten. Perfekt an mobile Geräte angepasst, ermöglicht das neue Design eine schnellere und komfortablere Bedienung auf allen Bildschirmen. „Wir haben uns entschieden, unser Logo um 3 Lichtpunkte (rot, grün, blau) herum zu bauen, die in Kombination eine unbegrenzte Anzahl von Farben ermöglichen. Die Vielfalt dieser Farben symbolisiert für uns die Vielfalt und Neutralität unserer Ergebnisse, die es uns erlaubt, die Welt als Ganzes zu sehen“, erklärt Pierrick Thébault, Chief Design Officer von Qwant.

Kommentar

Als Suchmaschinenmarke ist es freilich nicht leicht, neben Google zu bestehen. Am Quasi-Monopolisten kommt keiner vorbei. Die visuelle Nähe der Qwant-Bildmarke zum Google-G, wie Google es für Apps und als Favicon eingesetzt, ist offensichtlich. Allein der ganz in schwarz angelegte Schriftzug sorgt beim Logo für ein Unterscheidungsmerkmal. Wesentlich größer ist da schon der Unterschied in Bezug auf das Interface der Suchmaschine, bei dem Qwant durchaus ein eigenständiges Profil erkennen lässt.

Mediengalerie

2 Kommentare zu “Qwant bekommt zum Jubiläum ein neues Design

  1. Eine deutliche Verbesserung, besonders in der Gegenüberstellung. Beim alten Logo hätte ich die Lupen-Idee gar nicht verstanden, glaube ich (das neue Logo habe ich ja zuerst gesehen).

  2. Empfinde ich auch als deutliche Verbesserung, selbst wenn die Anpassungen auch nur in den Details liegen.

    Das einzige, um mal auf hohem Niveau zu meckern, was mich stört sind die unterschiedlichen Fluchten des Q und w.

    qwant

    (@Achim: Hab aus Versehen im Bild kommentiert und kann es dort nicht löschen ^^“)

Kommentar verfassen

Folgende HTML-Elemente können verwendet werden: <b> <i> <img src="meineurl"> <a> <blockquote>