Olympia 2008 – Wer hat das schönere Design?

Olympia 2008 OnAir-Design

In drei Tagen sind sie zu Ende, die Olympischen Sommerspiele 2008 in Peking. Ich möchte wissen, welches Design liegt in der Gunst der Kreativen vorne. Hier kann durchaus das Gesamtpaket aus OnAir, Print und Web zur Urteilsfindung hinzugezogen werden.

Wer hat das schönere Design rund um die Berichterstattung der Sommerspiele 2008?

Ergebnis anzeigen

Loading ... Loading ...

Das ZDF hat seine Zuschauer sogar im Internet abstimmen lassen, welchen Namen der Drachen erhalten soll, der bei der Gestaltung eingesetzt wird. Heraus kam “Fu Long” (Glücksdrachen).

36 Kommentare zu “Olympia 2008 – Wer hat das schönere Design?

  1. Also ich würde ja auch ZDF bevorzugen, aber der Effekt wie aus dem Läufer der Drache wird (auf der Treppe) sieht so dilletantisch aus… ne, das geht garnet.

    Der Läufer verschwindet einfach und der Drache fliegt aus einer halbtransparenten Wand raus… Grausam.

  2. Also das “On-Air-Design” der Digital Kanäle ist aber nicht deren Design, sondern das Design der Spiele allgemein. Glaub ich.

    Zumindestens hab ich diesen Vorspann auch bei NBC gesehen!

  3. Übrigens gibt es das ZDF-Design in einer anderen version auch für die Paralympics. Das ist auch sehr toll gemacht.
    Ich war sehr erstaunt, wenn ich in der U-Bahn mal näher rantrete … Die Motive sind sehr professionell umgesetzt und handwerklich einwandfrei.

  4. die zdf kampagnen wirken sehr schick, vor allem die plakate mit dem roten drachen auf schwarzem hintergrund. sehr schöne kontraste. alles in allem sind beide versionen von sehr hoher qualität.

    was mich gerade ein bißchen stutzig macht ist der trailer der digitalkanäle – ich glaube mich erinnern zu können, daß ich diese art und weise schonmal bei adobe als flashanimation für irgendeine cs version gesehen habe.

  5. Das On-Air-Design der digitalen ZDF-Ableger fand ich auch interessant. Beim Umschalten von der einen zur anderen Sportart (was etwas dauerte) wurde ein nicht-animierter Screen eingeblendet, der in irgendeiner Form bemalt war – irritiert hat mich nur der rötliche Fleck unten links. Musste sofort an vergossenes Blut denken. Man ist doch ganz schön konditioniert.
    Weiß jemand, wovon ich rede?

  6. DANKE kapetan!

    definitiv ist eurosport der sender für die bessere liveübertragung. allein schon wegen dirk thiele bei der leichtathletik. die moderation bei denen ist einfach lockerer und emotionaler, wenn man mal die unterschiedlichen zieleinläufe vergleicht, dann hört man das vor allem.

    ansonsten stimmt ich den 1019stimmen, waren es glaube gerade, zu und sage ZDF hat den zweikampf gewonnen. die sequenzen in den straßen wo an unüblichen sportgeräten gearbeitet wird finde ich sehr ansprechend.

  7. das zdf-design ist völlig kitschig und uninspiriert. china = drachen. voll chinesisch, alles klar….
    da ist das ard-design wenigstens als design an sich gut und versucht nicht noch jedem idioten zu vermitteln, dass es um die olympischen spiele in peking geht… in china…. das land mit den drachen und wo sie hunde essen und so…

Kommentar verfassen

Folgende HTML-Elemente können verwendet werden: <b> <i> <img src="meineurl"> <a> <blockquote>