Neues Logo für DRK-Wasserwacht

DRK Wasserwacht Logo, Quelle: DRK

Die Wasserwacht des Deutschen Roten Kreuzes (DRK), 1883 gegründet, hat im Zuge eines Redesigns ein neues Logo erhalten. Die Anpassung erfolgt im Zuge einer grundlegenden Überarbeitung/Aktualisierung des Corporate Designs des Deutschen Roten Kreuzes, die seit gut zwei Jahren erfolgt.

Für die zum DRK gehörende Organisation sind rund 140.000 ehrenamtliche Mitglieder aktiv. Die Aufgabe der Wasserwacht ist insbesondere die Rettung von Personen am, auf und im Wasser. Darüber hinaus bilden die Wasserwacht-Mitglieder Rettungsschwimmer aus und bringen anderen Menschen das Schwimmen bei. Das Motto der Wasserwacht lautet: „Mit Sicherheit am Wasser.“ Das Logo der Wasserwacht wurde nun erstmals seit mehreren Jahrzehnten modifiziert.

DRK Wasserwacht Logo – vorher und nachher

DRK Wasserwacht Logo – vorher und nachher

Die Grundform bestehend aus zentralem roten Kreuz und umgebenden blauen Rettungsring bleibt erhalten, die Form wurde jedoch vereinfacht. Die bislang vergleichsweise naive Darstellung des Seils weicht einer schlichten Linienform, die nun ebenfalls dem symmetrischen Aufbau unterliegt. Im Zuge des Redesign wurde der Blauton aufgehellt, die Proportionen der unterschiedlichen Elemente verändert und der Schriftzug neu gesetzt. Auch weiterhin kommt im Logo die Helvetica zum Einsatz.

Das Redesign erfolgt vor dem Hintergrund einer grundlegenden Aktualisierung des visuellen Erscheinungsbildes des DRK. Anfang 2019 wurde das neue Markenportal des DRK gelaucht und sukzessive um neue Bereiche erweitert. Die Weiterentwicklung des DRK-Markendesigns verantwortet die Agentur Sherpa Design (Hamburg).

Kommentar

Eine behutsame und im Sinne einer Vereinfachung der Formgebung sinnvolle Anpassung. Gut gefällt mir insbesondere auch das neue Markenportal des DRK.

Mediengalerie

Weiterführende Links

26 Kommentare zu “Neues Logo für DRK-Wasserwacht

  1. Ein dunkleres Blau hätte zu Verwechslungen mit der Schwesternschaft des DRK geführt. Schaut auf der Markenhomepage, da sieht man beide (fast) nebeneinander. Wenn ich mir ein dunkleres Blau bei der Wasserwacht vorstelle, gibt es das Logo doppelt.

Kommentar verfassen

Folgende HTML-Elemente können verwendet werden: <b> <i> <img src="meineurl"> <a> <blockquote>