Neues Logo für den Taunus – Die Höhe

Taunus Logo

Der Taunus Touristik Service wirbt verstärkt um Gäste und ließ vor diesem Hintergrund den visuellen Markenauftritt überarbeiten. Der Taunus soll „künftig als touristische Premium-Region vermarktet werden“, so Landrat Ulrich Krebs gegenüber der Frankfurter Rundschau. Neuer Slogan für die Region im Rheinischen Schiefergebirge ist „Die Höhe“.

Taunus Logos

Statt klischeebeladener Landschaftsdarstellung samt uninspirierter Typographie, verfolgt die neue Wortbildmarke eher einen reduzierten Ansatz. Eine zweiteilige Welle, die insgesamt sieben unterschiedliche Farbvarianten vorsieht, in Kombination mit der schräg gesetzten Typo hinterlässt einen sympathischen Eindruck.

Für die Kreation verantwortlich ist die in Frankfurt ansässige Agentur Feine Machenschaften. Webdirekt verantwortet den frisch relaunchten Webauftritt.

26 Kommentare zu “Neues Logo für den Taunus – Die Höhe

  1. Wenn ich nicht gewußt hätte, daß es sich um „Taunus“ handelt, hätte ich auch erst „Taurus“ gelesen. Generell finde ich, daß das neue Logo eine Verbesserung gegenüber dem alten Logo darstellt, aber eigentlich sind beide nicht wirklich gelungen. Ich kann mich nur einem Vorkommentator anschließen, daß ein Logo sich etablieren muß. Und ich vermute mal, daß man braune Logos über kurz oder lang wieder ändern wird…

    Die Startseite des Internetauftritts finde ich schlecht gestaltet. Wenn man als Durchschnittssurfer, der mit 1024×768 ins Netz geht, muß zunächst gescrollt werden um dann doch keine wirklichen Informationen zu bekommen. Auch die Navigationspunkte auf der rechten Seite sind dort völlig fehl und geklickt haben sie ein anderes Layout als die Hauptnavigation. Hätte man wesentlich besser lösen können !

  2. Ich kann beiden nicht wirklich viel abgewinnen, der alte erinnert mich stark an Pampers, der neue an den alten Ford Taunus. Die Schrift ist zwar nur annähernd ähnlich, aber in Verbindung mit dem Namen habe ich immer dieses Auto vor Augen. Bin ich der Einzige dem es so geht? Die Idee mit dem angedeuteten Berg finde ich dagegen nicht schlecht…

  3. Im Punkto des Farbwahl schließe ich mich Wolle hier komplett an
    https://www.designtagebuch.de/neues-logo-fuer-den-taunus-die-hoehe/#comment-214314
    . Wobei ich es sehr schön finde wie das „un“ die Schwingung der „Berge“ aufgreift.

    Allerdings muss in der positiven Kritik der Website vehement widersprechen – mit einem klaren „das ist ja wohl die Höhe!“ ;)

    Die Website greift nicht im geringsten die Dynamik und die Bildsprache des Logos auf. Um ehrlich zu sein: Es könnte auch irgendein Template sein, aus dem man die Seite zusammengestückelt hat. Was hat es mit diesen völlig deplatziert wirkenden Pfeile der aktiven Menüs auf sich? Ebenso die schwarzen Icons auf der rechten Seite, die völlig uneinheitlich mal eine fast fotorealistische Kontur aufnehmen, und mal eher grafisch daherkommen. Aber in beiden Varianten nicht zum Rest passen?

    Gemessen an dem – für meinen Geschmack – sehr ansprechenden Logo, mag mir die Website so gar nicht gefallen …

  4. Gefällt mir überhaupt nicht, vor allem nicht der braune Schriftzug. Und das mit der „Höhe“ hat unbedingten Erklärungsbedarf. Wer weiß denn schon, dass der Taunus lange Zeit ausschließlich diesen Namen trug? Nein, das alte Logo mit Berge, Burgen, Bäder fand ich sehr viel schöner.
    Elke

Kommentar verfassen

Folgende HTML-Elemente können verwendet werden: <b> <i> <img src="meineurl"> <a> <blockquote>