Neues Erscheinungsbild für die Lübecker Museen

luebecker museen logo

600.000 Euro haben die großen Lübecker Stiftungen bereit gestellt, damit die Museen der Stadt einen einheitlichen Auftritt bekommen. Den Verbund symbolisiert fortan ein gemeinsames Logo: Eine perspektivisch komplexe Figur, unterstützt durch den Schriftzug “die LÜBECKER MUSEEN”. In dieser perspektivenreichen Form spiegelt sich die Vielschichtigkeit der Lübecker Museumslandschaft wider: Aus der Vielheit der Museen hergeleitet, visualisiert das Logo als Wiedererkennungszeichen den Zusammenhalt. Ausgangspunkt ist die Museumslandschaft auf der Altstadtinsel – das Logo kann als abstrahierende Silhouette dieser Museumslandschaft in diesem räumlichen Zusammenhang gelesen werden. (Quelle hl-live.de)

luebecker-museen-flyer

Das neue Corporate Design und das neue Logo wurden von Studio Andreas Heller realisiert.

12 Kommentare zu “Neues Erscheinungsbild für die Lübecker Museen

  1. Im Übrigen wollte ich schon immer mal anmerken, dass zwischen ‘Design’ und ‘Tagebuch’ ein ‘-‘ sein müsste.

    Sieht nicht nur besser aus, ist auch noch richtig. Design-Tagebuch.

  2. @stefano
    Mich würden ebenfalls weitere Informationen dazu interessieren. Vielleicht würde dann verständlicher was an dieser Dienstleistung 600 000 Euro wert war. Z.B.

    – Beschilderung
    – eine Website???
    – Prospekte
    – Flyer

    Die fürchterlich laute Website der Agentur (warum müssen heutzutage noch Websites Krach machen) ist ja auch nicht gerade eine tiefgründige Informationsquelle!

    @martin: Indeed!

Pingbacks

Kommentar verfassen

Folgende HTML-Elemente können verwendet werden: <b> <i> <img src="meineurl"> <a> <blockquote>