Neuer Markenauftritt für Mobilfunkmarke Blau

Blau Logo

Blau, seit Juli 2015 eine Mobilfunkmarke von Telefónica Germany, verfügt seit kurzem über einen neuen Markenauftritt. In der vergleichsweise kurzen Historie ist dies bereits das dritte Rebranding der Marke.

In den Markt eingeführt wurde „Blau.de“ 2005. 2009 wurde die Marke erstmals optisch modifiziert. Im April 2014 wurde der Markenauftritt vor dem Hintergrund einer Umbenennung von „Blau.de“ zu „Blau“ abermals erneuert. Die Historie des Markenlogos (siehe Abb. unten) verdeutlich auf diese Weise die Dynamik und die Entwicklungen, die generell im Mobilfunkmarkt in den vergangenen Jahren stattgefunden haben.

Blau Mobilfunk Logo - vorher und nachher

Mit dem veränderten Markenauftritt einher geht ein vereinfachtes Tarifportfolio. Die neuen Tarife heißen Blau M, Blau L und Blau All-In. „Weniger Bla, mehr Blau“ lautet der neue Markenclaim.

Verantwortlich für den neuen Markenauftritt von Blau zeichnet die Münchner Agentur Lambie-Nairn, die unter anderem seit 2001 die ebenfalls zu Telefónica gehörende Marke O2 betreut.

Mediengalerie


Weiterführende Links

19 Kommentare zu “Neuer Markenauftritt für Mobilfunkmarke Blau

  1. Mein erster Gedanke war auch: „Was hat der lila Balken mit Blau zu tun?“
    Ich finde das Logo auch zu schwer und zu mächtig. Das erste Logo (damals war ich tatsächlich Blau-Kundin) fand ich irgendwie fröhlich und nett, es hat bei mir zumindest einen sympathischen Eindruck hinterlassen.
    Das neue Logo sagt mir persönlich überhaupt nicht zu und ich assoziere damit absolut nicht den Anbieter. Jung und modern ist anders und ich schließe mich den Vorrednern an, zu stark Richtung Congstar…

Kommentar verfassen

Folgende HTML-Elemente können verwendet werden: <b> <i> <img src="meineurl"> <a> <blockquote>