Neue Website von Miles & More

Miles and More Vielfliegerprogramm

Sehr schön gemacht ist der neue Webauftritt von Miles & More, dem Vielfliegerprogramm von Lufthansa. Es gibt eine sympathische Website-Moderation (keine Lösung von der Stange), gute Interaktionsmöglichkeiten sowie eine überzeugende Haptik. Auch das luftige Design lässt die Webdesignherzen höher fliegen.

Umständlich ist die Volltextsuche, die im Extrafenster aufpoppt. Auch nach Klick auf ein Ergebnis bleibt es geöffnet. Das ist insofern problematisch, da der Nutzer die Detailseite, die im Ursprungsfenster im Hintergrund lädt, gar nicht zu Gesicht bekommt. Hier fehlt noch ein Schnipsel Javascript an der richtigen Stelle, dass das Suchfenster automatisch schließt.

Ansonsten eine sehr gelunge Website, die von Raysono ins Netz gestellt wurde.

13 Kommentare zu “Neue Website von Miles & More

  1. Mir gefällt zwar das Grunddesign, aber mit der Anordnung der Anmeldebox komme ich gar nicht klar. Die klebt da irgendwie drüber wie eine Werbung, die man nicht wegklicken kann. Auch den durchgehenden Hintergrund unter »Schön, dass Sie uns heute besuchen« finde ich nicht so optimal, da dadurch die Seite etwas zerfällt. Die Tatsache, dass der Header breiter ist als der Rest der Seite unterstützt das »Zerfallen« noch. Aber ansonsten gefällt mir der neue Auftritt gut.

  2. Melissa hallt und schmatzt und sagt „danach folgen Sie mir“ – gefälligst, marsch. Mein erster Eindruck: Unangenehmer Sound und Tonalität.

    Die Positionierung des Fensters _Anmeldung_ nervt extrem. Prominent u n d integriert sei das Ziel.

    Miese Mikrotypografie in den Artikeln und kleinteiligen Textabschnitten – sowohl Klassifizierung der Auszeichnungen (wirkt willkürlich) als auch Zeilenweite überzeugen nicht.

    Der Rest ist 0815 und – na gut – es gibt ein großes Hintergrundbild. Wobei die Bildaussage auch nicht wirklich zu einer interessanten Kommunikationsleistung hinreicht.

    Mal wieder etwas aus der Kategorie halbwegs.

Pingbacks

Kommentar verfassen

Folgende HTML-Elemente können verwendet werden: <b> <i> <img src="meineurl"> <a> <blockquote>