Überspringen zu Hauptinhalt

Nach der Wahl ist vor der Wahl

Hier schon einmal das nichtoffizielle Kampagnenlogo des kürzlich ernannten Spitzenkandidaten der SPD im bevorstehenden Landtagswahlkampf in Hessen.

Dieser Beitrag hat 106 Kommentare

  1. >Sehr schön ist auch der Satz: “… ist von einem uns nicht bekannten Menschen entworfen und verbreitet worden.“

    ja, den find ich auch super. im grunde fehlt hinten dran nur »… ist uns auch im grunde egal.«

  2. “Der Mann kann nur gewinnen”!?

    Der Mann
    – ist ein Schatten von Ypsilanti
    – wollte den Pakt mit den Kommunisten, trotz gegenteiligen Wahlversprechens
    – hat NICHTS getan, als gegen die vier “Abweichler” getreten wurde
    – teilt aus und lügt wie Graf Rotz

    Dieser Mann hat längst verloren.

Kommentare sind geschlossen.

An den Anfang scrollen