kurz gesagt (15)

Einige Websites namhafter Unternehmen wurden dieser Tage relauncht.

Urlaubsbedingt komme ich leider nicht dazu, die Sites im Detail vorzustellen. Nochmals herzlichen Dank für die zahlreichen E-Mails! Jede kommt an.

12 Kommentare zu “kurz gesagt (15)

  1. Bei der Bundesliga wurde die Navigation wie es aussieht absolut positioniert. Mit eingeschaltetem AdBlock, fehlt oben der Banner. Die Navigation sitzt so im Content-Bereich. Gut zu sehen auf Unterseiten, auf der Startseite, sitzt die Hauptbühne da gerade über der Navi (auch aus Versehen).

    Also, noch ein wenig Nachbesserungs-Bedarf ;-)

    Beim Kicker diese ganzen Bildchen im Header sind größtenteils echt unnötig. Bei den Sportarten kann ichs ja noch verstehen. Aber Bookmarks (symbolisiert durch Büroklammern), Visitenkarten, Messages mit so nichts-sagenden Bildern. Einfach weglassen, wird keiner vermissen.

  2. Focus
    Wow! Mich überzeugt das Konzept auf ganzer Linie und da gibts gaaaanz viel zu schreiben! Jetzt nur soviel: Die Gestaltung ordnet sich dem Konzpet unter und steht damit ganz im Einklang. Vermutlich wird der Auftritt auch Schwächen haben, aber von meiner Seite, die viel Erfahrung im Bereich Medienportalen hat – großes Lob!
    ***ich hoffe die bekommen richtig fett Kohle für den fetten Banner unter der Navi, noch überzeugender wäre der Auftritt mit anderer Platzierung…***

    Frankfurter Rundschau
    Zu dumm, das ich den Focus zuerst angesehen habe…. jetzt wirkt der Auftritt etwas „kleinlich“ und auch schon altbacken…

    Stuttgart
    *seufz* Ich kann mir jetzt schon die Diskussion vorstellen… „Was hat der Stern den bitte mit Stuttgart zu tun?“. Die Ottostadt hat es vorgemacht und Geschichte mit in das Leitbild der Stadt aufgenommen. Glücklichweise wissen die meisten Menschen weltweit wo der Sitz des Daimler-Sterns ist. Ich finde es nur halb überzeugend, da es für mich ein einseitiges Motiv ist.

  3. Der Focus hat einen tollen Relaunch hingelegt, sieht wirklich klasse aus. Gefällt mir sehr gut.

    kicker finde ich auch gelungen, besser als vorher, auch wenn sich grundsätzlich gar nicht so viel getan hat außer Farbwahl und breiteren Boxen.

  4. Öffnet doch mal in Firefox Spiegel.de auf und in einem weiteren Tab Kicker.de
    Die Header wirken fast ununterscheidbar.

    Greets Frankyy

  5. Zum Region Stuttgart Logo: Mir persönlich gefällt das Logo nicht. Es fehlt meiner Meinung nach an Originalität und Prägnanz. Viel schlimmer finde ich allerdings die sehr beschränkte Ausrichtung des ganzen Markenauftritts. Nicht nur das Logo sonder auch die Slogans “Das Beste entdecken, usw” machen dies sehr schön deutlich. Der Eine oder Andere kennt mit Sicherheit den neuen Slogan von Daimler: “Das Beste oder nichts.” Ich denke man merkt wohin das führt… ;-)

    Da Frage ich mich hat Stuttgart wirklich keinen eigene Kern, sonder muss sich diesen bei einem der größten Arbeitgeber der Region holen? Selbstbewusstes Auftreten sieht anders aus. Wo wir dann wieder zurück zum Logo kommen. Der Stern soll vom Umkreis der Region Stuttgart entliehen sein. Da wurde mal wieder verzweifelt nach einer “schönen” Geschichte für die Entwicklung des Logos gesucht, wie es oft bei diversen Logos und Designs gemacht wird.

    Schade eigentlich, denn Stuttgart hat eigentlich mehr zu bieten…

  6. Also, der neue Focus-Auftritt überzeugt. Ist jetzt nicht wahnsinnig innovativ oder so, aber die ruhige Gestaltung, der viele Weißraum ist angenehm. Das Logo im Header blitzt noch ein wenig und scheint nicht richtig freigestellt zu sein. Kann aber auch an meinen Augen liegen.
    Die Navigation der zweiten Ebene ist nach meinem Empfinden etwas lieblos unter die erste gesetzt worden.

Kommentar verfassen

Folgende HTML-Elemente können verwendet werden: <b> <i> <img src="meineurl"> <a> <blockquote>