Überspringen zu Hauptinhalt

Jubiläumslogo 50 Jahre Bundesliga

Jubiläumslogo 50 Jahre Bundesliga

Jubiläumslogo 50 Jahre Bundesliga

In einer Woche startet wieder die Fußball-Bundesliga. Mit der kommenden Saison 2012/13 feiert die Bundesliga ihr 50-jähriges Jubiläum. Bereits im Mai dieses Jahres wurde das Spielgerät namens „Torfabrik“ in einer überarbeiteten Version vorgestellt. Darauf zu sehen ist auch das Jubiläumslogo, das Fußballfans in den kommenden Wochen/Monaten noch öfter zu sehen bekommen werden. Das offizielle Bundesliga-Logo bleibt wohlgemerkt weiterhin im Einsatz.

Teilen

Dieser Beitrag hat 23 Kommentare

  1. Nun ja. Was soll man groß sagen. Wird schon passen und so wichtig ist ein Logo für ein Jubiläum auch nicht. :-)

  2. Für mich sieht das nach einem 5jährigen Jubiläum aus. Der Bauch der 5 ist zu rund, als dass der Kasten als 0 interpretiert werden könnte. Man hätte wenigstens die Linienstärke des Kasten an die 5 anpassen können, oder umgekehrt. Ergo: Griff ins …

  3. sehe da auch keine verbindung zwischen der „0“ und der fünf. zumal die linienstärke vermutlich schon die gleiche sein soll aber es dann schlampig umgesetzt wurde

  4. mir gefällt das jubiläums-logo garnicht. abgesehen von der rotfärbung des spielers finde ich, dass die 50 nicht wirklich erkennbar ist. es sieht mehr aus wie eine 5 neben einem roten umrandeten Fernseher.

  5. Sieht mir leider auch etwas zu technisch aus. Habe es nur beiläufig aufgefasst (bester Test) und bin von einem neuen Flatscreen, gleichzeitig einem pay-Angebot für Bundesliga etc. ausgegangen. Die Zahlen rechts habe ich nur unbewusst wahrgenommen und hat es zu dem technischen Eindruck („Gerätenummer“ o.ä.) kommen lassen.

    Der Bogen der 5 ist nun mal rund und in dem typografischen Zusammenhang zu rund um eins mit der 0 zu werden. Aber wie Deen schon sagte, ist halt ein Jubiläums-Logo. Nicht mehr und nicht weniger.

    M

  6. Der Fußball sieht eher aus wie ne Glas- oder Bowlingkugel. Mir fehlt da dieses typische SW-Muster.

  7. Häßlich. Grundsätzlich gefällt mir die armselige Ausrichtung an der USA-Sport-Symbolik nicht. Müssen die immer alles Nachäffen?

  8. wie ich bei mir schon geschrieben habe. Sehr komisch – die zahlen total ungleich, die „0“ dient als Tor, und der Spieler schiesst aus dem Tor heraus ? Gibt viele Kritikpunkte, aber leider haben die verantwortlichen Designer vorher nicht nach gefragt.

  9. Schön ist das nicht. Ziemlicher Stilmix, die 5 und die 0 vertragen sich nicht, der Ball ist eine dreidimensionale Metallkugel und der Spieler wirkt in dieser Haltung und Position im Tor unpassend.

Kommentare sind geschlossen.

An den Anfang scrollen