wissenschaftliche*n Mitarbeiter*in (m/w/d)

Universität Osnabrück

Vorbehaltlich der Mittelbereitstellung suchen wir zum 01. August 2019 befristet für die Dauer von vier Jahren eine*n

wissenschaftliche*n Mitarbeiter*in (m/w/d)
(Entgeltgruppe 13 TV-L 50 %)

für das Verbundprojekt „Niedersächsisches OER-Portal“.

Das Ziel dieses Projekts ist es, ein Portal für freie Bildungsmaterialien zur Unterstützung von Lehrenden bei der Erstellung und Zusammenstellung hochwertiger Kursmaterialien aufzubauen.

Ihre Aufgaben:

  • Erstellung und Umsetzung eines Gestaltungs- und Marketingkonzepts für das künftige Open Educational Ressources (OER) Portal
  • Erstellung von Templates für verschiedene Arten von OER-Inhalten
  • Erarbeitung und Umsetzung von Konzepten zur Qualitätssicherung von OER, insbesondere in Hinsicht auf die Beachtung des Gestaltungskonzepts
  • Inhaltlicher Austausch mit den Verbundpartnern und anderen OER-Projekten

Gelegenheit zur Promotion außerhalb der Arbeitszeit wird gegeben.

Um sich für diesen Job zu bewerben, besuchen Sie bitte die folgende URL: http://virtuos bewerbung@uni-osnabrueck.de →